FH OberösterreichUniversity of Applied Sciences Upper Austria

Datenschutz in Zusammenhang mit unserer Website und Social Media

Betreiber dieser Website ist die Fachhochschule Oberösterreich, Roseggerstraße 15, 4600 Wels („uns“ bzw „wir“. Den folgenden Absätzen ist zu entnehmen, wie Ihre personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Website verarbeitet werden.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von der besuchten Website geschaffen werden und Daten enthalten. Sie werden auf dem Computer des Besuchers gespeichert, um dem Benutzer Zugang zu verschiedenen Funktionen zu bieten. Ein Sitzungs-Cookie wird vorübergehend auf dem Computer gespeichert, während der Besucher durch die Website navigiert. Dieses Cookie wird gelöscht, wenn der Benutzer seinen Internet-Browser schließt oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit (d. h., wenn die Session abläuft). Ein dauerhaftes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers, bis es gelöscht wird. Die Verwendung von Cookies hilft uns, Details zum Verhalten der Besucher und Besucherinnen unserer Website zu speichern und gibt uns damit die Möglichkeit, die Inhalte und Darstellungen unserer Website zu verbessern.

Falls Sie es wünschen, können Sie durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen Cookies ablehnen oder sperren - mehr dazu erfahren Sie in der "Hilfe- Funktion" Ihres Browsers. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, unsere Websites zwar weiter besuchen können, einige Funktionen jedoch in ihrer Arbeitsweise beeinträchtigt sein könnten.

Diese Website nutzt sowohl zustimmungsfreie, dass heißt technische notwendige Cookies, als auch zustimmungspflichtige Cookies. Die technisch notwendigen Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Website nicht wie beabsichtigt nutzen können und dienen dazu, den Betrieb einer Website zu ermöglichen. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit solchen notwendigen Cookies erfolgt aufgrund eines überwiegenden berechtigten Interesses der Fachhochschule Oberösterreich (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) an der Funktionsfähigkeit und ordnungsgemäßen Zurverfügungstellung unserer Website.


Folgende technisch notwendigen (zustimmungsfreien) Cookies werden auf unserer Website verwendet:

Klaro Consent Manager:

Auf unserer Website kommt die Cookie-Consent-Technologie von Klaro zum Einsatz, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist KIProtect GmbH, Bismarkstr. 10-12, 10625 Berlin. Bei Besuch unserer Website, wird ein Klaro-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder an Dritte weitergegeben, es wird lediglich der Status der Einwilligung in einem lokalen Cookie gespeichert. 

Google Tag Manager:

Auf unserer Website kommt der Dienst Google Tag Manager von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) zum Einsatz. Im Rahmen dieses Dienstes erfolgt eine Datenübermittlung in die USA bzw kann eine derartige nicht ausgeschlossen werden. Der Google Tag Manager wird gesetzt (technisch notwendig), sobald eine Einwilligung für eine der zustimmungspflichtigen Cookies gesetzt wird. Der Google Tag Manager verarbeitet selbst keine Daten, sondern dient lediglich der Verwaltung für Tags.

Zustimmungspflichtige Cookies bzw die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von nicht technisch notwendiger Cookies, insbesondere für jene Cookies, welche für Marketing- oder Statistikzwecke eingesetzt werden erfolgt ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Um diese Einwilligung wurden Sie bei Beginn Ihres erstmaligen Besuches auf unserer Website gebeten. Diese Einwilligung ist freiwillig („opt-in“) und Sie können Sie jederzeit unter den Datenschutzeinstellungen widerrufen bzw anpassen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Folgende zustimmungspflichte Cookies bzw Analysetools werden auf unserer Website verwendet:

Google Analytics

Auf unserer Website nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Im Rahmen dieses Dienstes erfolgt eine Datenübermittlung in die USA bzw kann eine derartige nicht ausgeschlossen werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nur aufgrund Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), die Sie uns ausdrücklich aufgrund der gesetzten Cookie-Einstellungen („opt-in“) erteilt haben. Diese Einwilligung umfasst auch Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden, obwohl keine geeigneten Garantien bestehen, um ein ausreichendes Datenschutzniveau gewährleistet zu können (Art. 49 Abs 1 lit a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, dieser Widerruf berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitung.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Nutzung bzw des Nutzungsverhaltens unserer Website und eine Optimierung unseres Internetauftrittes ermöglicht.

Über eine Software wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer.

Diese Website nutzt die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google bzw. von Google Analytics

Dabei nutzen wir auch die technische Erweiterung „Google Signals“, die ein Cross Device Tracking – also ein endgerätübergreifendes Tracking- ermöglicht. Damit kann eine Zuordnung eines einzelnen Webseitenbesuchers mit verschiedenen Endgeräten hergestellt werden. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn der Besucher sich bei den Webseitenbesuchen in einen Google-Dienst eingeloggt hat und zugleich in seinen Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ aktiviert hat. Auch dann werden uns aber keine personenbezogenen Daten oder Nutzerprofile zugänglich; sie bleiben für uns anonym.

Wenn Sie die Nutzung von „Google Signals“ nicht wünschen, können Sie in Ihren Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ deaktivieren.

Google Analytics deaktivieren

  • Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Facebook Pixel

Auf unserer Website nutzen wir zur Analyse, Optimierung und zum wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes den Dienst „Facebook Pixel“, der vom sozialen Netzwerk „Facebook“ (Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) zur Verfügung gestellt wird. Im Rahmen dieses Dienstes erfolgt eine Datenübermittlung in die USA bzw kann eine derartige nicht ausgeschlossen werden. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nur aufgrund Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), die Sie uns ausdrücklich aufgrund der gesetzten Cookie-Einstellungen („opt-in“) erteilt haben. Diese Einwilligung umfasst auch Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden, obwohl keine geeigneten Garantien bestehen, um ein ausreichendes Datenschutzniveau gewährleistet zu können (Art. 49 Abs 1 lit a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, dieser Widerruf berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitung.

Auf der einen Seite ermöglicht es uns „Facebook Pixel“, unser Werbeangebot nur jenem Publikum auf Facebook zu präsentieren das auch Interesse daran oder an verwandten Themengebieten zeigt, auf der anderen Seite können wir dadurch auch statistisch den Erfolg unserer Werbeanzeigen auf Facebook nachvollziehen.

Wie funktioniert das genau? – Handlungen, die Sie vornehmen werden in einem/mehreren Cookie(s) gespeichert, diese Daten gleicht Facebook dann wiederum mit den Daten Ihres Facebook-Kontos ab, um Ihnen, auf Ihre Interessen zugeschnittene Facebook-Werbeanzeigen bereitzustellen. Einer Verknüpfung mit Ihrem Facebook-Konto können Sie entgegenwirken, indem Sie sich von Ihrem Facebook-Konto ausloggen, bevor Sie Aktivitäten setzen.

Die hierbei erhobenen Daten sind für uns vollkommen anonym und auch nicht einsehbar!


Social Plugins

Diese Website verwendet das c't-Projekt „Shariff“, eine Entwicklung von GitHub, Inc. 88 Colin P. Kelly Junior Street, San Francisco, CA 94107, USA. Durch Shariff werden die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke ersetzt und dadurch Ihr Surf-Verhalten geschützt.

Üblicherweise werden bereits beim Besuch einer Internetseite, in der Share-Buttons von Sozialen Netzwerken integriert sind, personenbezogene Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übertragen. „Shariff“ bindet diese Share-Buttons lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die entsprechende Grafik werden Sie zu dem Dienst des jeweiligen Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Sozialen Netzwerk und unseren Websitebesuchern erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt. Erst dann werden Ihre Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt. Wird der Shariff-Button hingegen nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Sozialen Netzwerken statt. Weitere Informationen über das das c't-Projekt „Shariff“ finden Sie unter http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html