Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Sustainability Award FH OÖ Campus Wels

Wir gratulieren den Gewinner*innen des Sustainability Awards FH OÖ Campus Wels 2021

Bei der Sustainability Award-Verleihung am 02.06. wurden in einem Online-Voting von allen teilnehmenden Gästen die besten Diplomarbeiten / Vorwissenschaftlichen Arbeiten prämiert:

KATEGORIE EINZELARBEITEN

1. Platz: Marlene Garstenauer | BRG Steyr
Titel der Arbeit: „Mit lokal gewonnenem Wasserstoff zu CO2-neutraler Mobilität“

2. Platz: Anna Gruber | Bundesgymnasium Tamsweg
Titel der Arbeit: „Regionales Produzieren und Vermarkten für die Landwirtschaft“

3. Platz: Barbara Holleis | Bundesgymnasium Zehnergasse, Wiener Neustadt
Titel der Arbeit: „Reduzierung der CO2-Emissionen durch den Einsatz von Wasserstoff als Alternative zu
fossilen Brennstoffen. Stahlerzeugung mithilfe von Wasserstoff“

KATEGORIE GRUPPENARBEITEN

1. Platz: Stephan Wurm | Christoph Guttmann | HTBLuVA St. Pölten
Titel der Arbeit: „Strompreisautomatik bei privater Nutzung“

2. Platz: Matthias Auer | Felix Kolmhofer | Hannes Lindner | Felix Seidl | HBLA Ursprung
Titel der Arbeit: „Mehrstufige Nutzung von Biertreber “

3. Platz: Niklas Koch | Felix Rauscher | Laurenz Trimmel | HTL Rennweg
Titel der Arbeit: „Solar-Blind (Solar-Jalousie)“

KATEGORIE PUBLIKUMSPREIS

1. Platz: Marina Winklehner | Magdalena Riener | Sabine Pfaffeneder | HBLA Elmberg
Titel der Arbeit: „Praktische Versuche zur Wirksamkeit von Effektiven Mikroorganismen in ausgewählten Bereichen der tierischen Produktion und Forstwirtschaft“

Wir gratulieren herzlich!

>> hier geht´s zu den eingereichten Arbeiten

Ausschreibung SUSTAINABILITY AWARD FH OÖ Campus Wels 2020/21

Mit dem „Sustainability Award“ der FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften werden schulische Diplomarbeiten bzw. vorwissenschaftliche Arbeiten (VwA) im Bereich Nachhaltigkeit prämiert.

Sustainability Award FH OÖ Campus Wels
für vorwissenschaftliche Arbeiten & Diplomarbeiten


>> Hier finden Sie die detaillierten Ausschreibeunterlagen

Arbeiten zu folgenden Themenbereiche konnten eingereicht werden:

  • Nachhaltige Landwirtschaft
  • Erneuerbare Energien
  • E-Mobilität und neue Formen der Mobilität
  • Gebäudeökologie
  • Abwasser-, Abgasreinigung
  • Energienetze der Zukunft
  • Neue Produktideen mit Fokus auf Nachhaltigkeit
  • Nachhaltige Lebens- und Futtermittelproduktion
  • Nachhaltigkeit in der chemischen Industrie
  • Recycling und Energietechnik

NEU: Kategorien und Preise
Die Einreichung von Arbeiten ist heuer erstmals in zwei Kategorien möglich:

  • Einzelarbeiten
  • Gruppenarbeiten

Zu gewinnen gibt es pro Kategorie:

  • 1. Platz:               € 750,-
  • 2. Platz:               € 500,-
  • 3. Platz:               € 250,-

Teilnahmeberechtigt:
Höhere Schüler*innen aus der 5. (BHS) bzw. 8. (AHS) Klasse im Schuljahr 2020/21.

Präsentation der Arbeiten:
Die Kurzzusammenfassungen aller Diplomarbeiten / VwAs werden bereits zwei Wochen vor der Preisverleihung auf der Homepage www.fh-ooe.at/sustainabilityaward präsentiert und verbleiben für ein Jahr online.

NEU: Publikumspreis
Ab diesem Jahr wir zusätzlich einen Publikumspreis in der Höhe von € 750,-- vergeben. Alle Homepagebesucher*innen können hierfür ihr Voting von 18.05.2021 bis 01.06.2021 für eine oder mehrere Diplomarbeiten abgeben. Das Voting-Ergebnis dieses Publikumspreises wird erst bei der Preisverleihung bekannt gegeben und wird vorab auf der Homepage nicht veröffentlicht. Der Publikumspreis wird nur an anwesende Einreicher*innen vergeben.

Jury:
Eine Fachjury, die sich aus Professorinnen und Professoren der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften zusammensetzt, wählt aus allen Einreichungen die drei am höchsten bewerteten Arbeiten aus. Bewertet wird nach den Kriterien Kontext Nachhaltigkeit (Nutzen), Innovationsgrad & Originalität, klare Struktur & formale Darstellung, wissenschaftliche Darstellung (Zitierung, Sachlichkeit).
 
Einreichfrist:
Die Einreichungen können bis 09. April 2021 einfach von zu Hause hier aus hochgeladen werden.
 
Preisverleihung:
Die Awards werden im Rahmen einer Online-Preisverleihung am Mittwoch, 02. Juni 2021 um 18 Uhr (nur an anwesende Preisträger*innen) vergeben.

Zertifikat für alle Teilnehmer*innen:
Jede/r Einreicher*in bekommt per Email ein Zertifikat, das bestätigt, bereits im Rahmen der Diplomarbeit / VwA tiefe Einblicke in ein aktuelles nachhaltiges Thema gewonnen zu haben. Bei Bewerbungen für Fachhochschulen, Praktika oder Jobs kann man damit sicher punkten!