Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Berufsbegleitendes Studium

Die Lernkultur und die damit verbundenen Lerneffekte dieses Studienganges werden u.a.  dadurch gefördert, dass die aus verschiedensten Branchen und Unternehmen kommenden Studenten unterschiedliches Know-how einbringen und sich durch diese Netzwerkbildungen zumeist ein reger fachspezifischer und praxisnaher Erfahrungsaustausch ergibt. Der Unterricht stützt sich auf Präsenz- und Fernstudienelemente mit modernsten Medien und Methoden, wobei die regelmäßigen Anwesenheiten am FH-Campus Wels die Teambildung unterstützt und zum gemeinsamen Lernen motiviert.

Die Erarbeitung des Wissens und Könnens erfolgt in wichtigen Fachbereichen  mittels fächerübergreifenden, problembezogenen Projekten, indem konkrete Aufgabenstellungen aus den Unternehmen im Team erarbeitet und in den betroffenen Unternehmen umgesetzt werden. Lernen und Arbeiten wachsen dabei immer mehr zusammen. Das gesamte Studium wird durch den Erwerb von sogenannten „Social Skills“, von Kommunikation über Führungskompetenz, Präsentationstechniken bis hin zum Karrierecoaching unterstützt.

Lehrveranstaltungs- und Präsenzzeiten

Die Lehrveranstaltungen finden im Regelfall Donnerstag abends, Freitag nachmittags und abends, sowie Samstag vormittags und nachmittags statt. Das Wintersemester startet mit einer Blockwoche.