Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Schwerpunkte

  • Lebensmittelchemie und Molekulare Ernährung
  • Prävention und Ernährungslehre, Ernährungsphysiologie
  • Lebensmittelanlagen, Abfüllung und Verpackung, Lagerung
  • Lebensmittelverfahrenstechnik (thermisch, mechanisch, biotechnologisch)
  • Lebensmitteltechnologie, Zusatzstoffe, Versuchsplanung
  • F&E-Projektarbeiten, Fachprojekte, Masterprojekt
  • Englisch, Recht, Social Skills und Management

Praxis und Forschung

Das Studium ist praxis- und forschungsorientiert. Die Forschungsschwerpunkte liegen derzeit im Bereich Rohstoffcharakterisierung im Besonderen von Obst und Gemüse. Die Aufklärung der präventiven Wirkung von Obst- und Gemüse auf molekularer Ebene erfolgt mit modernsten Methoden der Molekularbiologie, Zellbiologie  und Biophysik. In klinischen Studienwird diese präventive Wirkung untersucht.