Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Das Studium für die Herausforderungen der Zukunft

Der Master-Studiengang Bio- und Umwelttechnik befasst sich mit der Vertiefung des technisch-naturwissenschaftlichen Fachwissens in der Bio- und Umwelttechnik durch Spezialisierungen in einem der beiden Fachgebiete. Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen die Umweltverfahrenstechnik, dieUmweltbiotechnologie, die Bioenergieproduktion, die Anlagenplanung und -technik, die Bioanalytik vonbiologisch aktiven Stoffen und die Bestimmung der Verfügbarkeit dieser Stoffe im menschlichen Körperund das Qualitätsmanagement. Soft Skills wie Sprachkenntnisse und Persönlichkeitsbildung sowie wissenschaftliche und wirtschaftliche Kompetenzen auf Hochschulniveau ermöglichen den AbsolventInnen einen optimalen Einstieg in die berufliche Karriere.

Kurzprofil

Akad. Abschluss:
Master of Science in Engineering (MSc)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
23

Organisationsform:
Vollzeit

Zugangsvoraussetzungen:
Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor- oder Diplom-Studiums oder eines höherwertigen Hochschulstudiums einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung.

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 30.06.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

Kontakt

Studiengangsleiter:
DI Dr. Thomas Eidenberger

Studiengangsadministration:
Elisabeth Wiesbauer, Elke Freimuth

Büroöffnungszeiten:
Mo, Di, Do u. Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mi: 13:00 - 15:00 Uhr

FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften
Stelzhamerstraße 23
4600 Wels/Austria
Tel.: +43 5 0804-43020 oder -43030
E-Mail: sekretariat.but@remove-this.fh-wels.at
Web: www.fh-ooe.at/but-ma