Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Mechatronik-Masterstudium mit Wahlmodulen

Der verstärkte Einsatz der Automatisierungsstechnik - quer durch alle Branchen und Regionen - stellt einen wichtigen Erfolgsfaktor der österreichischen Industrie und Wirtschaft dar.

Nur durch fortschreitende Innovation und Automatisierungstechnik können die notwendige Qualität und Flexibilität in der Produktion gesichert werden um auf einemglobalen Markt erfolgreich zu sein. Die Automatisierungstechnik bedient insbesondere das gerade in OÖ stark verankerte Wirtschaftssegment der mechatronisch orientierten Betriebe.

Kurzprofil

Akad. Abschluss:
Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe (DI oder Dipl.-Ing.)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
17

Organisationsform:
Vollzeit
Studienbeginn: 1. Oktober

Zugangsvoraussetzungen:
Abschluss eines mindestens 6-semestrigen facheinschlägigen technischen Bachelorstudiums oder eines höherwertigen Hochschulstudiums. (Details zur Zulassung)

Bewerbung:

online unter www.fh-ooe.at/bewerbung

EU Bürger: bis spätestens 30.06.
Nicht-EU Bürger: bis spätestens 30.05.

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
Infos zu Studienbeitrag und ÖH-Beitrag

Kontakt

Studiengangsleiter:
FH-Prof. DI Dr. Burkhard Stadlmann

Studiengangsadministration:
Elisabeth Brandt

Büroöffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften
Stelzhamerstraße 23
4600 Wels/Austria
Tel.: +43 5 0804 43012
E-Mail: sekretariat.at@fh-wels.at
Web: www.fh-ooe.at/at-ma