Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Das Studium für zukünftige ManagerInnen im Anlagenbau

In Oberösterreich ist eine Reihe von international erfolgreichen Anlagenbaufirmen angesiedelt. AnlagenbauerInnenwickeln als ProjektmanagerInnen von Anlagenbauprojekten den abgeschlossenen Anlagenkaufvertragunter besonderer Berücksichtigung der Rahmenbedingungen (Kosten, Termine, Leistungsgarantie)ab. Sie sind die Schnittstelle zum Kunden bzw. zu den Lieferanten und koordinieren die zuarbeitendenFachabteilungen und Unterlieferanten wie Verfahrenstechnik, Konstruktion, Automatisierung,Bau, Montage, Buchhaltung oder Rechtsabteilung. AnlagenbauerInnen sind meist international tätig undbenötigen daher neben Sozial- und Führungskompetenz auch ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse.

Kurzprofil

Akad. Abschluss:
Master of Science in Engineering (MSc)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
20

Organisationsform:
Vollzeit oder berufsbegleitend (Unterrichtszeiten für berufsbegleitenden Zweig: Donnerstag ab 18 Uhr, Freitag ab 14 Uhr, Samstag ab 8 Uhr)

Zugangsvoraussetzungen:
Abschluss eines mindestens 6-semestrigen einschlägigen Bachelorstudiums oder eines höherwertigen vergleichbaren Hochschulstudiums.

Bewerbung:
online oder schriftlich bis spätestens 30.06.
www.fh-ooe.at/bewerbung

Studienplan:
Lehrinhalte des Vollzeit Studiums im Überblick
Lehrinhalte des berufsbegleitenden Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

Kontakt

Studiengangsleiter:
Prof. (FH) DI Dr. Christof Lanzerstorfer

Studiengangsadministration:
Claudia Hinterleitner-Kreisl

Büroöffnungszeiten:
Dienstag: 8:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 13:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften
Stelzhamerstraße 23
4600 Wels/Austria
Tel.: +43 5 0804 43095
E-Mail: sekretariat.ab@remove-this.fh-wels.at
Web: www.fh-ooe.at/ab