Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Sprachprüfwerkzeuge 2 Einträge

<< zurück zu Sprachtechnologie-Werkzeuge

Sprachprüfwerkzeuge werden vor allem bei der Ausgangssprache nachgelagert eingesetzt und dienen der sprachlichen Qualitätssicherung im Unternehmen. Mit Sprachprüfwerkzeugen lassen sich Rechtschreibung, Grammatik, Wortschatz und Schreibstil überprüfen. Unter anderem gibt es zwei Typen:

  • Term-Checker – reine Terminologiekontrolle
    Ein solches Werkzeug überprüft, ob bereits geschriebene Texte verbotene Benennungen enthalten. Die verbotenen Benennungen werden markiert und die erlaubten (bevorzugten) Benennungen zur Korrektur vorgeschlagen.
  • Controlled-Language-Checker
    Ein solches Werkzeug überprüft, ob festgelegte Regeln für Terminologie, Stil und Grammatik eingehalten werden. Unzulässige Wörter und Satzkonstruktionen werden hervorgehoben und Alternativen zur Fehlerbeseitigung vorgeschlagen.

Duden-Rechtschreibprüfung (Beta)

Duden-Rechtschreibprüfung ist ein Sprachprüfwerkzeug, welches online eingegebene deutsche Text auf Rechtschreibung und Grammatik überprüft.
mehr >>

Language Tool

Language Tool ist ein Sprachprüfwerkzeug, welches den eingelesenen bzw. markierten Text in der jeweiligen Sprache auf Rechtschreibung, Stil, Grammatik und Groß-/Kleinschreibung hin überprüft.
mehr >>