Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Glosbe

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, und weitere
Übersetzungssprachen: Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Irisch, Italienisch, Japanisch, Javanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Marathi, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Telugu, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, und weitere
Zahl der Übersetzungssprachen: 126
Fachbereiche: fächerübergreifend
APIs: Dictionary-API und Translation-Memory-API vorhanden
Mobile Apps: für Android und iOS vorhanden
Verfügbarkeit: online
Registrierung: grundsätzlich nicht erforderlich, für Teilfunktionen besteht Registrierungspflicht
Kosten: kostenfrei

Glosbe ist ein Übersetzungsspeicher, der Treffer aus mehreren Translation-Memory-Datenbanken liefert. Es bietet Wörter, Phrasen und Sätze in fast allen Sprachen, darunter auch in toten Sprachen wie Latein.

Die Wörterbucheinträge beinhalten Lautschriftangaben, Definitionen, Konjugationen von Verben und oft auch Audiodateien zur richtigen Aussprache, außerdem werden Bilder zur gesuchten Bezeichnung angezeigt und Vorschläge zu ähnlichen Phrasen. Links neben den Wörterbucheinträgen erscheint bei der Suche ein Strukturbaum mit detaillierteren Vorschlägen, wovon jeder direkt zu den dazugehörigen Übersetzungsspeicher-Einträgen führt. Auch unter den Wörterbucheinträgen werden Vorschläge aus dem Übersetzungsspeicher angezeigt. Sowohl Wörterbucheinträge als auch Übersetzungsspeicher-Einträge sind mit Quellenangaben versehen. Sie können Inhalte hinzufügen, nachdem Sie sich angemeldet haben.

Link: https://glosbe.com/