Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Kräuteranbau

Ringelblume, Thymian und Salbei waren die ersten Kräuter die für einen Versuchsanbau verwendet wurden. Bald fand man die ersten Familien, die mit dem Kräuteranbau begannen. Ein Pfarrer, ein Arzt und eine Bäuerin waren die ersten, die diese Möglichkeit für sich entdeckten und Kräuter kultivierten.

In weiterer Folge wurden die Versuchsanbauten erweitert um 18 Kräuter und Gewürze erweitert. Großflächig werden bereits Majoran, Dill und Petersilie angebaut. Um die Abläufe vor Ort zu koordinieren ist Victoria zuständig.
Zukünftig sollen Kräuter und Gewürze auf einer Fläche von rund 300 ha angebaut werden.