Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Organisation des Studiums

Das Studium wendet sich an alle Interessierten mit Hochschulreife. Die Bewerber*innen werden durch die Unternehmen rekrutiert und erhalten einen Arbeitsvertrag ab dem 2. Studienjahr. Dieses Studium zeichnet sich durch eine Verzahnung von wechselnden Theorie- und Praxisblöcken an der FH und im Unternehmen aus. Es gilt Anwesenheitspflicht sowohl bei Theorie- als auch Praxiselementen. Die Semesterferien entfallen. Der zustehende Urlaub muss in der Praxisphase konsumiert werden. Präsenzzeiten: 20 Monate an der FH, 12 (4 x 3) Monate im Unternehmen.