Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News Innovations- und Produktmanagement

IPM Beitrag zur Buchneuerscheinung der PDMA: Leveraging Constraints for Innovation

Die PDMA liefert mit ihrem neuesten Buch einen umfassenden Leitfaden und bietet Managerninnen und Manager einen Einblick in ausgewählte Innovationsbarrieren und den besten Umgang mit ihnen. Die IPM-Professorin Dr. Christiane Rau und die IPM-Lektorin Dr. Katja Krämer konnten zusammen mit Prof. Anne-Kathrin Neyer von der Universität Halle einen Beitrag zu diesem internationalen Herausgeberwerk beisteuern.


Geschrieben von ExpertInnen aus der PDMA, liefert das dritte Buch der PDMA Essentials Buchreihe ein Framework, das ManagerInnen unterstützt, individuelle, organisatorische, marktbezogene und gesellschaftliche Barrieren in Bezug auf ihre Innovationsaktivitäten zu identifizieren und stellt ihnen entsprechende Werkzeuge und Praktiken zur Verfügung, um diese zu überwinden.

In dem Beitrag von Rau/Krämer/Neyer werden Wissensbarrieren zwischen Mitgliedern von Innovationsteams adressiert. Der Beitrag fasst praxisorientiert die Ergebnisse mehrerer Forschungsprojekte zusammen, so z.B. einer Interviewstudie unter 24 europäischen Innovationsmanagern und einer 3-jährigen Fallstudie bei adidas. Er gibt ManagerInnen ein praktisches Werkzeug an die Hand, Wissensbarrieren in ihren Teams zu identifizieren und zu lösen.

Leveraging Constraints for Innovation: NPD Essentials from PDMA
Erhältlich unter https://www.wiley.com/en-at/Leveraging+Constraints+for+Innovation:+New+Product+Development+Essentials+from+the+PDMA-p-9781119390275

Der Studiengang IPM bietet interessierten Unternehmen und Studierenden weitere Informationen unter der Telefonnummer +43 (0)50804-43040 oder auf der Webseite (www.fh-ooe.at/ipm).