Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Weltmarken wie Apple, BMW oder Google inszenieren ihre neuen Produkte wie Superstars; die Markteinführung wird dabei zum Megaevent. Auch das gehört zur Aufgabe von Innovations- und ProduktmanagerInnen, die dabei an der Schnittstelle zwischen Marketing, Design und Technik agieren. Nur durch eine fachübergreifende Ausbildung in diesen Bereichen können Sie die täglichen Herausforderungen meistern. Wir geben Ihnen dazu das nötige Rüstzeug: 

Innovationsmanagement

Hier erlernen Sie Tools und Methoden für die Entwicklung von innovativen Lösungen im technischen Umfeld. Der Bogen spannt sich vom kreativen Ideenfindungsprozess bis hin zur Konzept- und Produktentwicklung. Dabei stehen die Themen Ökologie, digitale Methoden und das Anwenden des "Design Thinking" im Vordergrund.

Details:
Erlernen, Verstehen und Umsetzen der Mechanismen und Methoden bei der Entwicklung von Lösungen im technischen Umfeld, beginnend beim Ideenfindungsprozess bis hin zur Produktanalyse, -planung und -entwicklung. Kennen lernen von Methoden und Werkzeugen in Produktentwicklung und Industrial Design, um beispielsweise durch Emotionalisierung oder ökologische Optimierung der Produktangebote entscheidende Differenzierungsmerkmale und Positionierungsinstrumente zu entwickeln.

Marketing - Produktmanagement

Hier stehen die Methoden und Instrumente der Marktforschung und des operativen Marketings für die erfolgreiche Vermarktung von Industriegütern und Dienstleistungen im Vordergrund.

Details:
Als "UnternehmerIn im eigenen Unternehmen" sind Sie der/die ExpertIn für Ihr Produkt. Durch Ihre Managementkompetenz ist der Erfolg der Produkte garantiert. Vorlesungen und Seminare aus den Bereichen B2B-Marketing, Produkt- und Projektmanagement bilden dafür die Grundlage.

Interdisziplinäre Kompetenz

Hier eignen Sie sich fachüber­greifendes, ganzheitliches Denken durch technisches und wirtschaftliches Know-how an. Dabei sind Problemlösungskompetenz, Moderation und Rhetorik, Kommunikationstalent, Selbst- und Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Business English wesentliche Bestandteile Ihres interdisziplinären Kompetenzprofils.