Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

NewsEntwicklungsingennieurIn Metall und Kunststofftechnik

Studentischer Bericht: K 2019 – Ein Ausflug zur weltgrößten Kunststoffmesse

Am 17. Oktober 2019 ging es für 14 motivierte StudentInnen mit dem Nachtzug auf die Reise nach Düsseldorf zur K.

Die Messe K Düsseldorf (Kunststoffmesse Düsseldorf) ist die internationale Fachmesse für Kunststoff, Kautschuk, Kunststoffverarbeitung und Kunststoffherstellung weltweit. Das Ausstellungsangebot der mehr als 3.000 nationalen und internationalen Aussteller der K Messe Düsseldorf umfasst Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse. Die Leitmesse Düsseldorfer K Messe wird durch ein Rahmenprogramm mit Sonderschau ergänzt.

Nach einer langen Nacht im Zug und einer sehr vollen U-Bahn erreichte unsere Gruppe kurz nach zehn Uhr die Messe. In kleineren Gruppen wurden die auf 18 Hallen aufgeteilten Aussteller sowie die zusätzlichen Stände in der Freifläche erkundet. Das Ausstellerspektrum erstreckte sich über verschiedene Institute von Universitäten und Forschungseinrichtungen im Bereich des Science Campus über die Rohstoffhersteller, die Verarbeitung bis hin zum Recycling. Auch die Anlagen und Messmittel Hersteller waren gut vertreten. Neben den großen namhaften Herstellern waren aber auch sehr viele kleinere und unbekanntere Firmen da, um ihre Produkte zu präsentieren. Man konnte gut erkennen, dass die Kunststoffindustrie auch im asiatischen Markt angekommen ist. Nach einem langen Tag auf der Messe ging es abends zur Stärkung in die Altstadt. Hier wurde, bei manchem länger als bei anderen, das Nachtleben von Düsseldorf unsicher gemacht.

Der zweite Tag startete mit viel Müdigkeit. Trotz allem gelang es unserer Gruppe nahezu vollzählig zum Start der Messe am Stand der Borealis zu sein. Hier haben wir eine kurze Führung zum Unternehmen und seinen Partnern erhalten. Im Anschluss daran konnte die Messe nochmals erkundet werden, bevor um zwölf Uhr die Heimreise wieder angetreten wurde.

Die K war sehr beeindruckend und hat einen guten Einblick in die verschiedenen Bereiche der Kunststoffindustrie gegeben. In diesem Sinne bedanken wir uns bei allen Sponsoren und Organisatoren recht herzlich für den gelungenen Messebesuch.

Katharina Schirm, Studentin EntwicklungingenieurIn Metall und Kunststofftechnik