Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Schwerpunkte

Zu Beginn des Studiums werden sowohl allgemeine als auch bauspezifische technische Grundlagen vermittelt. Dazu gehören Mathematik, Physik (insbesondere technische Mechanik), Baukonstruktions- und Baustofflehre, Bauphysik, Gebäudemodellierung und Bauinformatik.


In projektorientierten Lehrveranstaltungen werden Fähigkeiten zur Planung und Ausführung von Hochbauprojekten vermittelt – von der Gebäudeplanung über Tragwerksentwurf und Detailplanung hin zu Bauprojektmanagement und Ausführungsplanung. Neben fachpraktischen Kompetenzen werden hier auch sprachlich-kommunikative Fähigkeiten entwickelt.


Im weiteren Studienverlauf werden die Kenntnisse im Bereich materialspezifischer Konstruktionsweisen und des Baubetriebs vertieft. Wahlmodule ermöglichen Schwerpunktsetzungen zu Themen wie Bauen im Bestand, Ressourcenverbrauch & nachhaltiges Bauen sowie Digitalisierung und Industrialisierung im Bauwesen.

Stipendien als Leistungsanreiz

Zusätzlich zu Leistungsstipendien für die besten Studierenden unterstützen auch renommierte Unternehmen der oberösterreichischen Bauwirtschaft unsere Studierenden jährlich mit mehreren 1000 Euro in Form von Firmenstipendien.