Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Berufsbild

Als MitarbeiterIn eines Ingenieurbüros, einer Baufirma oder einer Behörde entwickeln Bauingenieure Pläne für Gebäude und Anlagen und leiten auch Baustellen. Der Karriereweg in die Selbständigkeit, insbesondere als Sachverständiger, steht den AbsolventInnen offen.

„In der oberösterreichischen Baubranche bestand schon seit etlichen Jahren die Sorge, dass es in naher Zukunft nicht nur einen Mangel an Facharbeitern, sondern auch einen Mangel an Bautechnikern geben wird. Zwei Drittel unserer Bau-HTL-Absolventen studieren in Wien, Graz oder Innsbruck weiter. Die Hälfte davon wird nie wieder zurückkommen, zeigt uns die Erfahrung. Zum anderen werden in den nächsten Jahren 900 Bauingenieure in Pension gehen. Daher brauchen wir dringend den neuen FH-Studiengang Bauingenieurwesen für Oberösterreich.“ 
Ing. Norbert Hartl MSc, Landesinnungsmeister der Landesinnung Bau

Berufsbild der AbsolventInnen

AbsolventInnen des Studienganges Bauingenieurwesen im Hochbau können in folgenden Bereichen tätig sein:

  • in Ingenieurbüros / Planungsbüros
  • als Ziviltechniker (zB örtliche Bauaufsicht)
  • in ausführenden Bauunternehmen
  • bei Herstellern von Baumaterialien
  • in Behörden (als Auftraggeber- oder -nehmer)
  • im Bereich Consulting
  • oder in der Selbständigkeit: zB Sachverständiger