Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Events/Messen FH OÖ Campus Wels

Eröffnung des Kompetenzzentrums FFoQSI

 16:00 - 20:00
 FH OÖ Campus Wels, Aula

Das K1-Kompetenzzentrum FFoQSI - Feed and Food Quality, Safety & Innovation: Qualität, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Innovation vom Feld bis zum Teller am FH OÖ Campus Wels


FFoQSI: Feed and Food Quality, Safety & Innovation
Nachdem FFoQSI im März 2017 in Tulln aus der Taufe gehoben wurde, freuen wir uns, Sie nun zur Eröffnung des FFoQSI-Standortes an der FH OÖ Campus Wels einzuladen.

Das K1-Kompetenzzentrum FFoQSI: Qualität, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Innovation vom Feld bis zum Teller
Als K1-Zentrum vereint FFoQSI die Kompetenz der Gesellschafter FH Oberösterreich, Veterinärmedizinische Universität Wien und Universität für Bodenkultur Wien mit dem Know-how von mehreren akademischen Partnern und über 30 innovativen Partnerunternehmen, davon 14 aus Oberösterreich, die in verschiedenen Bereichen der Produktion und Verarbeitung von Futter- und Lebensmitteln tätig sind. Das gemeinsame Ziel: Die gesamte Wertschöpfungskette heimischer Futter- und Lebensmittel besser, sicherer und nachhaltiger zu machen.

Transdisziplinäre Forschung vom Feld zum Teller
FFoQSI deckt mit seinem Forschungsprogramm die gesamte Wertschöpfungskette pflanzlicher und tierischer Lebensmittel ab – vom Feld bis zum Teller. Futter- und Lebensmittelproduktion greifen dabei inhaltlich ineinander.

Über 30 innovative Partnerunternehmen
Die Partnerunternehmen von FFoQSI – von Start-Ups über innovative kleine und mittlere Unternehmen bis hin zu höchst erfolgreichen internationalen Big Playern – setzen auf Forschung, um die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit ihrer Produktionsprozesse und Produkte zu steigern und mit Innovationen zu punkten.

Langfristige Kooperationen und Auftragsforschung
Im Rahmen von Kooperationen und Auftragsforschung steht langfristig die von FFoQSI aufgebaute Kompetenz für Futter- und Lebensmittel auch anderen in- und ausländischen Unternehmen zur Verfügung.

Programm
15:30 Empfang
16:00 Fachvorträge
18:00 offizielle Eröffnung durch
LH-Stv. Mag. Dr. Michael Strugl
Dr. Jürgen Marchart | FFoQSI Geschäftsführer
Dr. Gerald Reisinger | Geschäftsführer FH Oberösterreich

>> Zur Einladung

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

>> Zur Online-Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Kompetenzzentrum FFoQSI wird im Rahmen von COMET – Competence Centers for Excellent Technologies durch BMVIT, BMDW und die Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich und Wien gefördert. Das Programm COMET wird durch die FFG abgewickelt.
Nähere Informationen unter www.ffoqsi.at