Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

Infoseite für Lektor*innen

Garagennutzung

Die Benutzung der Tiefgarage ist  kostenpflichtig.

Der Tarif liegt bei 48 Cent je Stunde, wobei im 10-Minuten-Takt abgerechnet wird. (8 Cent je angefangene 10 Minuten).

Das Prozedere:

  • Sie beantragen eine Parkberechtigung bei Ihrem Studiengangssekretariat und erhalten eine eigene Parkkarte, sowie eine Parkberechtigung, die Sie gut sichtbar an der Windschutzscheibe Ihres PKWs anbringen.
  • Sie melden sich bei der Einfahrt mit Ihrer Parkkarte bei der Schrankenanlage an und parken Ihr Auto im Haus.
  • Bevor Sie zu Ihrem Fahrzeug gehen, um aus der Garage wieder auszufahren, gehen Sie zu einem der  Parkautomaten im 1. oder 2. UG vor den Glasliften, identifizieren sich mit Ihrer Parkkarte und der Automat gibt Ihnen den zu zahlenden Betrag bekannt.
  • Die Bezahlung erfolgt ausschließlich bargeldlos (Maestro, Kreditkarte, NFC)
  • Nachdem Sie bezahlt haben, fahren Sie zum Ausfahrtsschranken und melden sich mit Ihrer Parkkarte beim Kartenleser ab.
  • Der Schranken öffnet und Sie haben freie Ausfahrt.

ID-Karte für Lektor*innen

ID-Karten sind im jeweiligen Studiengangssekretariat erhältlich.

Sie haben damit automatisch die Zutrittsberechtigung für folgende Räume:
EDV-Räume, CAD/CAM-Raum, ausgewählte Projekträume (FUP)-Räume und den Aufenthaltsraum für Lektoren.

Darüber hinaus können alle für Sie erforderlichen Räume (Labors,..) für die Dauer Ihrer Lektorentätigkeit an der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften der FH OÖ freigeschaltet werden. Wenden Sie sich an Ihr zuständiges Studiengangssekretariat.

LEVIS Benutzer*innen-Dokumentation

Die LEVIS-Benutzer*innen-Dokumentation für Stundenplan und Kalender können Sie HIER ansehen.

Anmerkungen zur geschlechtsspezifischen Schreibweise
Alle personenbezogenen Bezeichnungen sind in diesem Dokument geschlechtsneutral zu verstehen. Sie werden aus Gründen der Kürze und der besseren Lesbarkeit nicht in beiden Formen (weiblich und männlich) und auch nicht mit Binnen-I sondern nur in der männlichen Form verwendet. Das soll aber keine Geschlechterpräferenz ausdrücken.

Zeitraster

Willkommen am Campus Wels

So kommst du in wenigen Clicks zum passenden Studien-Angebot.
Ich interessiere mich für ...
Neue Quellen für Energie, innovative Materialien, ressourcenschonende Lebensmittel und nachhaltige Produkte: all das sind Dinge, die dem Klimaschutz helfen.

Ein Studium am FH OÖ Campus Wels, das ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht, vermittelt dir die nötigen Kompetenzen. So kannst du im nächsten Job daran arbeiten, unsere Lebensgrundlagen zu verbessern und damit zum Wohl der Menschheit beitragen.
Der Studiengang war die perfekte Vorbereitung für meinen Job als Projektplanerin für Windenergie-Anlagen. Nachhaltige Energie ist der Schlüssel für unsere Zukunft!
Martina Grubmüller Martina Grubmüller BSc MSc,
Absolventin Angewandte Energietechnik
Neue Quellen für Energie, innovative Materialien, ressourcenschonende Lebensmittel und nachhaltige Produkte: all das sind Dinge, die dem Klimaschutz helfen.

Ein Studium am FH OÖ Campus Wels, das ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht, vermittelt dir die nötigen Kompetenzen. So kannst du im nächsten Job daran arbeiten, unsere Lebensgrundlagen zu verbessern und damit zum Wohl der Menschheit beitragen.
Der Studiengang war die perfekte Vorbereitung für meinen Job als Projektplanerin für Windenergie-Anlagen. Nachhaltige Energie ist der Schlüssel für unsere Zukunft!
Martina Grubmüller Martina Grubmüller BSc MSc,
Absolventin Angewandte Energietechnik
Faszination von Naturwissenschaften und Technik ist die beste Voraussetzung, um dein Wissen und deine Kreativität für den Fortschritt unserer Gesellschaft einzubringen.

Moderne Technologien verändern Prozesse, neue Forschungs- und Produktentwicklungen eröffnen große Potenziale. Die Naturwissenschaften tragen zur Lösung vieler gesellschaftlicher Herausforderungen bei.

Mit unseren Studiengängen erhältst alle Fachkompetenzen, die dir den Weg für deine Karriere in der Industrie ebnen.
Mein Studium hat mir Einblicke in sehr vielfältige Felder der Naturwissenschaften sowie Technik gegeben. Ich konnte somit als Naturwissenschaften-Neuling feststellen welche Thematiken mich am meisten interessieren. Begeistert hat mich dabei die Arbeit in den Labors.
Marion Höfler Marion Höfler BSc MSc,
Product Compliance Coordinator, Red Bull GmbH
Faszination von Naturwissenschaften und Technik ist die beste Voraussetzung, um dein Wissen und deine Kreativität für den Fortschritt unserer Gesellschaft einzubringen.

Moderne Technologien verändern Prozesse, neue Forschungs- und Produktentwicklungen eröffnen große Potenziale. Die Naturwissenschaften tragen zur Lösung vieler gesellschaftlicher Herausforderungen bei.

Mit unseren Studiengängen erhältst alle Fachkompetenzen, die dir den Weg für deine Karriere in der Industrie ebnen.
Mein Studium hat mir Einblicke in sehr vielfältige Felder der Naturwissenschaften sowie Technik gegeben. Ich konnte somit als Naturwissenschaften-Neuling feststellen welche Thematiken mich am meisten interessieren. Begeistert hat mich dabei die Arbeit in den Labors.
Marion Höfler Marion Höfler BSc MSc,
Product Compliance Coordinator, Red Bull GmbH
Der Wunsch, mehr Geld zu verdienen und mehr Verantwortung im Job zu bekommen, bewegt Sie? Doch wie gelingt der Aufstieg im Job am besten?

Je weiter es auf der Karriereleiter nach oben geht, umso mehr sind neben branchenspezifischen Fähigkeiten auch Schlüsselqualifikationen wie unternehmerisches Denken, Kommunikationsfähigkeit oder Managementqualitäten gefragt.

Diese Kompetenzen können Sie bei uns im Rahmen von berufsbegleitenden bzw. berufsermöglichenden Studienprogrammen erwerben!
Die Kombination aus Studium und Job ist durchaus herausfordernd, bietet dafür aber eine einzigartige Möglichkeit, erlerntes Wissen direkt in die Praxis umzusetzen. Die MEWI Ausbildung war für mich auch ein Sprungbrett für 2 berufliche Veränderungen noch während meiner Studienzeit.
Sascha Österle Ing. Dipl.-Ing (FH) Ronald Holzleitner MSc,
Head of New Business PW, Fronius International GmbH, Absolvent Masterstudiengang Mechatronik & Wirtschaft
Der Wunsch, mehr Geld zu verdienen und mehr Verantwortung im Job zu bekommen, bewegt Sie? Doch wie gelingt der Aufstieg im Job am besten?

Je weiter es auf der Karriereleiter nach oben geht, umso mehr sind neben branchenspezifischen Fähigkeiten auch Schlüsselqualifikationen wie unternehmerisches Denken, Kommunikationsfähigkeit oder Managementqualitäten gefragt.

Diese Kompetenzen können Sie bei uns im Rahmen von berufsbegleitenden bzw. berufsermöglichenden Studienprogrammen erwerben!
Die Kombination aus Studium und Job ist durchaus herausfordernd, bietet dafür aber eine einzigartige Möglichkeit, erlerntes Wissen direkt in die Praxis umzusetzen. Die MEWI Ausbildung war für mich auch ein Sprungbrett für 2 berufliche Veränderungen noch während meiner Studienzeit.
Sascha Österle Ing. Dipl.-Ing (FH) Ronald Holzleitner MSc,
Head of New Business PW, Fronius International GmbH, Absolvent Masterstudiengang Mechatronik & Wirtschaft