Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

"Forschung macht Schule" im Studiengang Material- und Verarbeitungstechnik

  Durch das Programm "Forschung macht Schule" des BMVIT und des BMUKK sollen Kinder und Jungendliche für Naturwissenschaften und Technik interessiert werden. Gemeinsam mit der JKU, dem BRG Wels Wallerstrase, der Volksschule 2 Wels-Stadtmitte, dem Kindergarten der Stadtpfarre Wels und der Fa. Rübig gelang es in diesem Programm ein gemeinsames Projekt im Bereich Oberflächen mit dem…  mehr


Neues Masterstudium „Innovations- und Produktmanagement“

  Neben 5 weiteren Masterstudiengängen startet im Herbst 2009 am FH OÖ Campus Wels auch das Masterstudium „Innovations- und Produktmanagement“ mit seinen Schwerpunkten Marketing, Design und Technik. „Nur durch die Vernetzung dieser drei Aspekte kann in Verbindung mit strategischem Denken die Entwicklung von Produktinnovationen nachhaltig gesichert werden. Damit können die…  mehr


Karriere mit Automatisierungstechnik

  DI (FH) Peter Huemer ist Geschäftsführer und Inhaber der NEURA Electronics Technische Anlagen GmbH in Regau und weiterer 6 Firmen in Österreich. Derzeit beschäftigt er rund 100 Mitarbeiter im Bereich Erdwärme, Lüftung und Haustechnik. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Lehre zum Betriebselektriker absolvierte der Ohlsdorfer den einjährigen FH-Studienbefähigungslehrgang…  mehr


Forschung macht Schule am FH-Campus Wels

  Schülerinnen von Bundesministerin Bures ausgezeichnet In den Sommerferien haben 5 AHS-Oberstufenschülerinnen im Rahmen des Förderprogrammes „Forschung macht Schule“ ein einmonatiges Innovationspraktikum am Welser FH-Studiengang Bio- und Umwelttechnik absolviert. Dabei schnupperten die Schülerinnen Forschungsluft im Bereich Bioethanol, DNA-Analytik, Stabilität von Vitaminen in…  mehr


Wertvolle Auslandserfahrungen für Welser FH-Studentin in Bolivien

  Die 23jährige Maria Sams aus Neumarkt am Wallersee absolvierte in den vergangenen acht Monaten ihr Berufspraktikum im Rahmen ihres Öko-Energietechnik-Studiums im südamerikanischen Bolivien. Im Auftrag des gemeinnützigen Vereins INTERSOL war es dabei ihre Aufgabe, Solarkocher, -lampen und –radios für die ländliche Bevölkerung des bolivianischen Hochlandes zu bauen und zu…  mehr


Automatisierungstechniker entwickeln Wuzzelautomat TriKiTrain

  Zusammen mit dem Tischfussballweltmeister Oktay Mann hat ein Team bestehend aus Technikern, Studenten und Professoren des Studiengangs Automatisierungstechnik des FH OÖ Campus Wels einen Tischfussball spielenden Roboter entwickelt. Der Wuzzelroboter mit dem Namen „TriKiTrain“ wurde erstmals am Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Trick – Kicker – Trainer…  mehr


FH-Ranking: Öko-Energietechnik und Bio- und Umwelttechnik erreichen Platz 1

  Dass die Welser FH-Studiengänge höchste Ausbildungsqualität bieten, unterstreichen die jährlich durchgeführten FH-Rankings des österreichischen Industriemagazins: 750 Personalentscheider von großen heimischen Unternehmen bewerteten sämtliche Technik- und Wirtschaftsstudiengänge an Österreichs Fachhochschulen. Unter allen österreichischen FH-Studiengängen wählten sie heuer in…  mehr


Material- und Vearbeitungstechnik-Student entwickelt Berechnungstool für die Fa. ENGEL

  Viele Produkte des alltäglichen Lebens, wie etwa PET-Flasche, Zahn- oder Haarbürste, Autoverkleidungsteile oder das Handycover werden aus Kunststoff produziert. In vielen Fällen werden diese Teile in Spritzgießmaschinen hergestellt. Im Produktionsprozess wird Kunststoffgranulat in einer Schnecke gefördert, verdichtet und zu flüssigem Kunststoff aufgeschmolzen. Diese Rohmasse…  mehr


Welser FH-Entwicklung optimiert Kunststoffproduktion

  Im Welser FH-Studiengang Material- und Verarbeitungstechnik – Schwerpunkt Kunststofftechnik haben Forschungsmitarbeiter eine spezielle Prüfapparatur entwickelt, mit der das Reibungs- und Verschleißverhalten von Kunststoffen auf Metalloberflächen in Kunststoffverarbeitungsprozessen untersucht werden kann. Damit können die zahlreichen oberösterreichischen Kunststoffunternehmen…  mehr


Nachhaltige Unternehmensentwicklung als Zukunftschance für heimische Wirtschaft!

  Gro Harlem Brundtland, langjährige norwegische Ministerpräsidentin und ehemalige Vorsitzende der WHO prägte die Definition:„Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.“  Steigende Rohstoff- und Energiepreise,…  mehr

Seite 79 von 92