Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/Aktuelles FH OÖ Campus Wels

8. Scientific Exchange Day K1-MET am Campus Wels

  Das K-Zentrum K1MET mit Sitz in Linz und Leoben beschäftig sich damit metallurgische Prozesse hinsichtlich ihrer Energie- und Ressourceneffizient zu optimieren und neue metallurgische Prozesse zu entwickeln. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Verbesserung der Produktqualität insbesondere von hochfesten Stählen. Partner diese Zentrums sind unter anderem voestalpine,...  mehr


Topmanager gibt Know-how an FH-Studierende weiter

  DI Heinz Hollerweger kann auf eine äußerst erfolgreiche, über 40jährige Berufserfahrung im Automobilbereich zurückblicken. Er war unter anderem Entwicklungsleiter für den Gesamtfahrzeugbereich bei Audi und auch Geschäfts¬führer der Audi quattro GmbH. Nun können die Welser FH OÖ-Studierenden des internationalen Masterstudiums „Automotive Mechatronics and Management“ von seinem...  mehr


Drei französische Studierende absolvierten Double-Degree-Studium an der FH OÖ in Wels

  Das Land Oberösterreich pflegt seit Jahren eine gute Beziehung mit der französischen Region Elsass. Das Institut National des Sciences Appliquées de Strasbourg (kurz INSA Strasbourg) und die FH Oberösterreich in Wels bieten gemeinsam seit 2013 ein Double-Degree-Masterstudium im Bereich Öko Energietechnik an. Es ermöglicht den Studierenden, mit einem Studium zwei akademische...  mehr


BMW unterstützt Studiengang Automotive Mechatronics der FH OÖ mit modernster Laborinfrastruktur

  Die FH Oberösterreich gehört im deutschsprachigen Raum zu den forschungsstärksten Fachhochschulen und ist zu einem unverzichtbaren Motor für die heimische Automobilindustrie geworden. Mit dem neuen internationalen Master-Studiengang „Automotive Mechatronics and Management“ wurde in diesem Jahr ein weiterer wichtiger Schritt gesetzt, um qualifizierte Arbeitskräfte für die...  mehr


Mechatronik/Wirtschaft-Student entwickelt Informationssystem für Montagelinie

  Der Mechatronik/Wirtschaft-Student Ing. Boban Blazevski, B.Sc. M.Sc. hat im Rahmen seiner Masterarbeit für BRP-Rotax GmbH ein Assistenzsystem für die Montagemitarbeiter erstellt. Bei der Montagelinie der Verbrennungsmotoren wird der Prozess auf Losgröße 1 umgestellt. Jeder einzelne Motor wird dabei individuell auf die Kundenanforderungen abgestimmt. Dazu benötigen die...  mehr


Die FH OÖ zeichnet ihre erfolgreichsten ForscherInnen des Jahres 2016 aus

  Die FH OÖ ist mit 14,28 Mio. Euro F&E-Umsatz die forschungsstärkste Fachhochschule in Österreich und gehört auch im deutschsprachigen Raum zu den Besten. Dies verdankt die FH OÖ den hervorragenden Forscherinnen und Forschern an den vier Fakultäten (Hagenberg, Linz, Steyr und Wels). Aus diesem Anlass wurden am 21. Dezember die erfolgreichsten unter ihnen mit dem Forscherpreis...  mehr


Mechatronik/Wirtschaft-Student entwickelt Informationssystem für Montagelinie

  Mit berufsbegleitendem Studium zum Verantwortlichen der Steuerungstechnik bei BRP-Rotax  mehr


BMW Motoren GmbH unterstützt Studiengang Automotive Mechatronics der FH OÖ mit modernster Laborinfrastruktur

  Die FH Oberösterreich gehört im deutschsprachigen Raum zu den forschungsstärksten Fachhochschulen und ist zu einem unverzichtbaren Motor für die heimische Automobilindustrie geworden. Mit dem neuen internationalen Master-Studiengang „Automotive Mechatronics and Management“ wurde in diesem Jahr ein weiterer wichtiger Schritt gesetzt, um qualifizierte Arbeitskräfte für die...  mehr


Industrielle Produktion 4.0 – Intelligente Montageassistenz am Arbeitsplatz der Zukunft

  Montagearbeiten in industriellen Produktionsprozessen erfordern durch die zunehmende Komplexität und Variantenvielfalt der Produkte einen langen Anlernprozess bzw. hohe Konzentration der Mitarbeiter über den ganzen Tag. Die damit ansteigende psychische als auch physische Belastung aufgrund von Anforderungen seitens Qualitätssicherung und Produktionsvorgaben sollen durch neue...  mehr


Welser FH-Professor lehrte an thailändischer Universität

  Der Welser FH-Fachbereichsleiter für Mess- und Regelungstechnik FH-Prof. DI Kurt Niel hielt kürzlich im Rahmen eines Austauschprogrammes  eine mehrwöchige Gastvorlesung zum Thema Dioden (Grundlagen und Anwendungen) an der thailändischen Partneruniversität King Mongkut´s University of Technology Thonburi (KMUTT) in Bangkok. Die Welser FH pflegt bereits seit 2011 einen regen...  mehr

Seite 7 von 72