Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/Aktuelles FH OÖ Campus Wels

Tagung klimaaktiv: EU-Gebäuderichtlinie unter die Lupe genommen

  Kürzlich fand am FH OÖ Campus Wels die klimaaktiv-Tagung zum Schwerpunktthema Energieoptimierung von Gebäuden statt. Der EU-Gebäuderichtlinie (EPBD) zu Folge soll es ab dem Jahr 2019 bei öffentlichen Gebäuden nur mehr „Nearly Zero-Energy-Buildings“ geben. Private Gebäude ziehen 2021 nach. Die Sinnhaftigkeit der möglichen Energieoptimierungen dieser Gebäude wurde von den 100...  mehr


FH-Professor analysierte heimische Bockbiere

  Der Welser „FH-Bierprofessor“ Dr. Alexander Jäger untersuchte und verkostete mit seinem Biotechnologie-Team der FH OÖ 15 heimische Bockbiere. Resultat: Sowohl die Sortenvielfalt als auch die Qualität ist ausgezeichnet.  mehr


Bauingenieurwesen-Exkursion nach Wien und NÖ

  Bauingenieur-Studierende aus dem 1. Semester absolvierten eine 4-tägige Exkursion nach Wien und Niederösterreich: Sie lernten bei der Firma SCHMID-Schrauben die Herstellung und Verwendung von Schrauben kennen, bekamen eine Einführung in die Abwicklung von Großbaustellen der STRABAG beim Projekt Krankenhaus Nord, begutachteten die Architekturplanung und die logistischen...  mehr


Informations-Plattform der FH OÖ macht in der Fachwelt Furore

  Alle, die mit fachsprachlichen Inhalten arbeiten, stellen sich hin und wieder Fragen wie die folgenden: Gibt es für „Gleichspannung“ eine genormte Definition? Wie lautet die englische Entsprechung für den deutschen Ausdruck „thermodynamische Gleichgewichtskonstante“? Wie häufig kommt der Ausdruck „mechanisch angetriebene Einspritzpumpe“ in unternehmensinternen Dokumenten vor?...  mehr


AMM-Student Grant Pringle gewinnt den Hauptpreis des Gewinnspiels "WelsSPITZE"

  Die FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften in Wels startet in das neue Studienjahr mit einem Studierendenrekord (erstmals mehr als 2000 Studierende), neuen Studiengängen und der ersten internationalen Akkreditierung eines technischen Bachelorstudiums. Das wurde mit einem Gewinnspiel „WelsSPITZE“ gefeiert. Der AMM-Student Grant Pringle durfte sich dabei...  mehr


Sozialprojekt Moldawien: LTE bringt neue Perspektiven für ländliche Bevölkerung

  Der Welser FH-Studiengang Lebensmitteltechnologie & Ernährung schafft mit dem Entwicklungsprojekt „Kräuteranbau“ neue Perspektiven für die ländliche Bevölkerung Moldaus (früher Moldawien). Dieses Land gilt als die ärmste Region Südeuropas. Studiengangsleiter Otmar Höglinger wurde von den beiden Masterstudentinnen Anna Keplinger und Verena Strohmeier bei einem Lokalaugenschein...  mehr


Infotag "Studieren probieren" am Campus Wels, 11.11. 9 - 18 Uhr

  Hiermit wollen wir Sie zu unserem INFOTAG "STUDIEREN PROBIEREN"am Freitag, 11. November 2016 von 9 bis 18 Uhram FH OÖ Campus Wels, Stelzhamerstr. 23, 4600 Wels herzlich einladen. Sie können offene Vorlesungen und Lehrveranstaltungen besuchen, sich an Infoständen von Studierenden und ProfessorInnen beraten lassen, Informationen über Wohnungsmöglichkeiten und Stipendien...  mehr


Erste Welser FH OÖ-Absolventin habilitiert an Medizinischer Universität Innsbruck

  Als erste Welser FH OÖ-Absolventin hat Judith Hagenbuchner kürzlich an der Medizinischen Universität Innsbruck im Fach Experimentelle Pathophysiologie habilitiert. Die 33-jährige Bio- und Umwelttechnik-Absolventin hat bereits ihre Dissertation am Tiroler Krebsforschungsinstitut mit Auszeichnung abgeschlossen und baut nun eine eigene Arbeitsgruppe an der Medizinischen...  mehr


Mit einheitlicher Unternehmenssprache auf der Überholspur

  Nachlese zum Vortrag von Frau MMag. Alexandra Hanischläger, KTM AGInwiefern rechnet sich eine durchgängige Unternehmenssprache? Welche Vorgaben aus der Terminologiewissenschaft sind in der betrieblichen Praxis umsetzbar? Und wie organisiere ich die Terminologie-Abstimmung in einem weltweit tätigen Konzern? Diese und weitere spannende Fragen thematisierte kürzlich Frau MMag....  mehr


Erste Absolventinnen bei Welser Double-Degree-Studium

  Die FH Oberösterreich pflegt seit Jahren eine gute Beziehung mit der renommierten italienischen Università della Calabria. Mittlerweile gibt es auch ein Double-Degree Programm im Bereich Innovation and Product Management (Wels) und Management Engineering (Kalabrien). Dieses „Double degree programme“ ermöglicht es Studierenden, mit nur einem Studium zwei akademische Mastertitel...  mehr

Seite 10 von 74