News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

WFT-Studierende besuchen Fa. Glock in Ferlach

Die Glock GmbH, ein österreichischer Hersteller von Handfeuerwaffen, ist weltweit bekannt für ihre Innovationskraft und Qualität. Der Besuch hatte zum Ziel, den Studenten reale Anwendungen und Herausforderungen in der Materialwissenschaft und in der Fertigungstechnik zu verdeutlichen.

Während des Besuchs erhielten die Studenten eine detaillierte Führung durch die Produktionsstätten. Sie konnten einen Blick auf die komplexen Fertigungsprozesse werfen, die zur Herstellung der hochwertigen Glock-Produkte verwendet werden, bekamen einen Einblick in die Verarbeitung von technischen Polymerwerkstoffen und in die Wärmebehandlung von hochbeanspruchten Metallbauteilen. Beeindruckend für die Studierenden war auch die Anwendung des Spritzgießsonderverfahrens "Metal Injection Molding".

Den Studenten bot sich so die Möglichkeit, die fortschrittlichen Herstellungsprozesse und -technologien zu begutachten und zu lernen, wie Glock die Eigenschaften der Werkstoffe optimal ausnutzt, um Produkte herzustellen, die für ihre Zuverlässigkeit und Haltbarkeit bekannt sind.