Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

Welser Unternehmertalente gewinnen Bizkick-Wettbewerb

Fünf innovative Welser FH-Studenten gewannen kürzlich den Unternehmensgründungs-Wettbewerb „Bizkick“, an dem insgesamt 20 Studententeams der Johannes-Kepler-Universität Linz und der FH Oberösterreich teilnahmen. Ursula Dobhammer, Michael Reifetshamer, Eugen Baumann, Andreas Diwold und Thomas Schmidbauer schlüpften für 6 Wochen äußerst erfolgreich in die Unternehmer-Rolle und wurden für ihr Projekt „Wegstecker“ mit 300 Euro Preisgeld belohnt. Ihre Geschäftsidee war es, Tetra Pak´s in stylische Geldbörsen zu verwandeln.

„Das BizKick ermöglicht es den Studenten ein Unternehmen „auf Zeit“ zu gründen. Zweck hierbei ist es, das "Abenteuer Wirtschaft" zu spüren und eventuell die Lust auf ein eigenes Unternehmen zu wecken.“, erklärt FH-Unternehmensgründungs-Leiter Dr. Gerold Weisz.

Der „Wegstecker“ ist ein trendiges Geldtascherl, das von den Studenten des Studienganges Innovations- und Produktmanagement aus recycelten Tetra Pak´s händisch hergestellt wird und sich durch sein praktisches Scheckkarten-Format hervorragend für den täglichen Gebrauch eignet.

Das Studententeam legte bei der Produktentwicklung das Hauptaugenmerk auf das Design der handgefertigten Portmonees, das Kreieren einer eigenen Marke und dem dazugehörigen Vertrieb. „Wir haben vor, unser gemeinsames Unternehmen weiterzuführen“, erklärt einer der erfolgreichen Jungunternehmer auf Probe. „Die Gewinner können sich neben dem Preisgeld natürlich auch den erwirtschafteten Gewinn als Startkapital behalten“, freut sich Weisz mit seinen Schützlingen.

Bewertet wurden die Projekte nach den Kriterien Geschäftssystem, Marketing, Verkauf, Gewinn und Rechnungswesen von einer namhaften Jury aus Wirtschaft, Banken, Universität und FH. Die modischen Accessoires der „etwas anderen Art“ sind auch weiterhin unter www.wegstecker.at erhältlich.

Den Bizkick-Ehrenpreis erhielt dieses Jahr das Welser FH-Team „Play4kids“, das mit einem Charity-Playstation-Fußballturnier einen Ausflug für alle Bewohner des Kinderdorfes St. Isidor erwirtschafteten konnte.

v.li.n.re.: Diwold Andreas, Schmidbauer Thomas, Reifetshamer Michael und Dr. Gerold Weisz, MBA – Leiter des FH-Transferzentrums für Entrepreneurship und Unternehmensgründung