Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

Fotoausstellung von Josef Hoflehner am FH-Campus Wels eröffnet

Der Welser Josef Hoflehner zählt zu den besten Landschaftsfotografen der Welt. Seine reduzierten Schwarz-weiß-Fotografien mit städtischen und natürlichen Motiven haben eine anziehende Ausstrahlung für jeden Betrachter. Bis Ende April sind seine besten Fotografien noch am FH-Campus Wels im Foyer in einer Ausstellung zu sehen. Kürzlich wurde die 2. FH-Vernissage Wels durch Vize-Bürgermeister Dr. Bernhard Ploier-Niederschick, Stadtrat Dr. Friedrich Ganzert, Dekan Dr. Burkhard Stadlmann und dem Obmann des FH-Gestaltungsbeirates Prof. (FH) Dr. Herbert Leindecker feierlich eröffnet.

Unter rhythmischer, meditativer Instrumentalmusik von Christoph Köpf konnten sich die zahlreichen Vernissage-Besucher von den Fotografien Hoflehners hypnotisieren lassen.

Der 53-jährige Welser Starfotograf bereiste mit seiner Kamera für seine Aufnahmen ferne Länder und entlegene Regionen. Heute ist er einer der erfolgreichsten Landschaftsfotografen unserer Zeit. Seine Bilder befinden sich in öffentlichen, institutionellen und privaten Sammlungen. Renommierte Fotogalerien in Europa und den USA zeigten seine Arbeiten und weitere Ausstellungen, wie etwa in New York, Los Angeles, Hong Kong, Brüssel oder Zürich sind für das Jahr 2008 geplant.

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den technischen FH-Campus Wels auch mit kulturellen Highlights in Szene zu setzen“, freut sich der Obmann des Gestaltungsbeirates des FH-Campus Wels Prof. (FH) Dr. Herbert Leindecker über das Engagement des renommierten Fotokünstlers. In den letzten Monaten veranstaltete der FH-Campus Wels neben einer Vernissage von Robert Burgholzer und August Fuchshuber auch Kabaretts, Jazz- und klassische Konzerte.

Die weltbesten Landschaftsfotos von Josef Hoflehner (3. v.li) sind am FH-Campus Wels noch bis Ende April zu sehen. V.li.n.re: Im Bild mit Dekan Prof. (FH) Dr. Burkhard Stadlmann, Prof. (FH) Dr. Herbert Leindecker (Obmann FH-Gestaltungsbeirat) und Klaus-Dieter Scheer (FH-Gestaltungsbeirat)