Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

FH OÖ E-Tankstellen am Campus Wels stehen unter Strom

Die Energiekonzepte der Zukunft sind ohne Elektromobilität nicht denkbar. Immer mehr Mitarbeiter*innen kommen mit dem E-Auto zur Arbeit. FH OÖ Geschäftsführer Dr. Gerald Reisinger und Dekan FH-Prof. DI Dr. Michael Rabl MBA konnten kürzlich am Campus Wels eine neue E-Ladestation mit dem Kooperationspartner LINZ AG eröffnen. Die Tankstelle ist für bis zu 6 E-Autos ausgelegt, die gleichzeitig mit 11 kW laden können. „Wir wollen eine umweltfreundliche An- und Heimreise zum und vom Arbeitsplatz fördern und bieten unseren FH-Mitarbeiter*innen mit dieser E-Tankstelle einen zeitgemäßen, modernen Service für ihren Arbeitsweg“, sagt Gerald Reisinger und weiter: „Zudem leisten wir auch finanzielle Unterstützung für all jene Mitarbeiter*innen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.“

Campus Wels wird noch attraktiver und nachhaltiger!

„Heuer konnten wir schon unser neues Laborgebäude und die Lehrenden-Lounge eröffnen, unseren Innenhof begrünen und neugestalten. Die E-Tankstelle ist ein weiteres Zeichen für den Nachhhaltigkeitsfokus unserer Fakultät und macht den Campus Wels noch ein weiteres Stück attraktiver!“, freut sich Dekan Michael Rabl. „Als Kooperationspartner haben wir die LINZ AG gewählt. Durch diese Zusammenarbeit können die Mitarbeiter*innen 100% Ökostrom tanken und ein europaweites E-Tankstellennetz nutzen.“

FH OÖ Geschäftsführer Dr. Gerald Reisinger und Dekan FH-Prof. DI Dr. Michael Rabl MBA nehmen die E-Tankstelle am FH OÖ Campus Wels in Betrieb. | Bildquelle: B.Plank-imbilde.at, Abdruck honorarfrei