Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

Europäischer Wirtschaftsführerschein EBC*L – Stufe B erstmals verliehen

Am FH-Campus Wels wurden kürzlich die ersten Zertifikate der Vertiefungsstufe B des Europäischen Wirtschaftsführerscheins EBC*L an drei Teilnehmer überreicht. Dieser Vertiefungszweig behandelt die Themenbereiche Businessplan, Marketing und Verkauf, Finanzplanung, Investitionsrechnung und Wirtschaftlichkeitsanalysen. Projektleiter Prof. (FH) DDr. Willibald Girkinger überreichte die hart erarbeiteten Zertifikate an Elisabeth Baumgartner, Monika Kronberger und Dominik Kreuzmayr.

Der FH-Campus Wels ist eine der ersten Fachhochschulen Österreichs, der als Prüfungszentrum für den „Europäischen Wirtschaftsführerschein, EBC*L“ zertifiziert ist. Diese Prüfung ist international standardisiert und umfasst in der Grundstufe A die betriebswirtschaftlichen Themenbereiche Bilanzierung, Kennzahlen, Kostenrechnung und Wirtschaftsrechtrecht. Diese Prüfung am Campus Wels wird vor allem für FH-Studenten und –Absolventen angeboten und ist kostenpflichtig.

Am FH-Campus Wels wird es als äußerst wichtig erachtet, nicht nur technisches Wissen, sondern auch die wirtschaftliche und soziale Kompetenz der Studenten zu fördern, um ihre Chancen am Arbeitsmarkt noch zusätzlich zu verbessern.

„Daher werden in allen Welser Studienrichtungen die Pflichtfächer Betriebswirtschaft und Soziale Kompetenz unterrichtet. Zusätzlich haben wir hier in Wels nun auch den Europäischen Wirtschaftsführerschein, eine freiwillige Zusatzausbildung mit anerkanntem internationalen Zertifikat für FH-Studenten und FH-Absolventen, eingeführt“, erklärt DDr. Willibald Girkinger und fügt hinzu: „AkademikerInnen kommen sehr schnell in eine Position, wo unternehmerisches Denken und betriebswirtschaftliches Kernwissen unabdingbar sind. Wer bei der Bewerbung diese Qualifikation nachweisen kann, wird seine Chancen deutlich verbessern können!“

Nähere Informationen unter Tel. 07242/72811-3050.

v.li.n.re.: Andrea Leindecker (Administration EBCL), Dominik Kreuzmayr, Monika Kronberger, Elisabeth Baumgartner und FH-Prof. DDr. Willibald Girkinger (Projektleiter EBCL)