News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

Auszeichnung für die FH OÖ Campus Wels in der Kategorie „Bestes Lehrpersonal“ als beste und für den „Fachbereich Agrarökonomie“ als zweitbeste Hochschule im deutschsprachigen Raum

Wer sich für ein agrarisches Studium interessiert, ist im Studiengang Agrartechnologie und -management an der FH Oberösterreich gut aufgehoben. Im Rahmen der Preisverleihung des 8. Agrarhochschulranking der Zeitschrift top agrar und Karrero auf der Weltleitmesse EuroTier in Hannover am 17. November 2022, wurde die FH Oberösterreich in der Kategorie „Bestes Lehrpersonal“ als beste und für den „Fachbereich Agrarökonomie“ als zweitbeste Hochschule im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Zudem gab es einen Sonderpreis für die hohe Beteiligung der Studierenden an der Umfrage.


Die FH Oberösterreich hat in diesem Jahr zum ersten Mal am Ranking der agrarischen Hochschulen teilgenommen und sich gleich zwei Spitzenplätze erarbeitet. Die Bestnote von 1,2 bekamen die Lehrenden der FH OÖ Campus Wels und setzten sich damit an die Spitze der 23 teilnehmenden Universitäten und Fachhochschulen. Aus den Händen von Josef Stangl (Bereichsleiter Marketing der Fa. Horsch) nahmen stellvertretend für das Lehrpersonal Georg Roman Schneider, Lehrender und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studiengang Agrartechnologie und -management, den Award entgegen.

Engagiertes Lehrpersonal und hohe Praxisexpertise

Auf die Frage von der Redaktion top agrar, was gutes Lehrpersonal ausmacht, antwortete Georg Schneider: „Das Wichtigste ist, eine Beziehung zu den Studierenden aufzubauen. Die Inhalte müssen so dargestellt und aufbereitet werden, dass ein Mehrwert entsteht. Gutes Lehrpersonal zeichnet sich dadurch aus, dass es auch in schwierigen Zeiten den Erfolg der Studierenden nicht aus den Augen verliert.“

„Es ist eine große Ehre und Freude, dass fünf Jahre nach Beginn des Studiums dieses so gut angenommen wurde. Insbesondere die Vielzahl an nebenberuflich Lehrenden, die neben ihrem Hauptjob an den Campus kommen, um ihre Expertise an die nächste Generation weiterzugeben, macht unser Studium und die Lehre einzigartig“, freut sich Dr. Claudia Probst, Studiengangsleiterin des Bachelorstudiengangs Agrartechnologie und -management am Campus Wels.

Seit 2021 ist es zudem möglich das im Bachelor erworbene Wissen im neuen Masterstudiengang Agrarmanagement und -innovationen (FH OÖ Campus Steyr) zu vertiefen. 95% der Studierenden empfehlen das Agrartechnologie und -management Studium an der FH OÖ weiter.

Jetzt informieren und bewerben
Das FH-Studium „Agrartechnologie und -management“ ist ein Bachelorstudium, welches als Vollzeitstudium in 6 Semestern absolviert werden kann. Jetzt informieren und bewerben: www.fh-ooe.at/agr

Die Gewinner der 8. Agrarhochschulrankings der deutschsprachigen Hochschulen. | Bildquelle: top agrar

Joseph Stangl ehrt Georg Roman Schneider mit dem Award. | Bildquelle: top agrar