Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

Ausbau des FH-Standortes Wels: Millioneninvestition in Bildung und Forschung

Für den Ausbau des oö. Fachhochschulwesens hat das Land Oberösterreich in den vergangenen vier Jahren rund 85 Mio. Euro in Gebäude und modernste Infrastruktur investiert – davon fast die Hälfte am FH OÖ Campus Wels – der Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften der FH Oberösterreich -  mit  rund 50 Mio. Euro:

34 Mio. für den Neubau (2005 eröffnet)
7,2 Mio. für die Sanierung des Altgebäudes an der Roseggerstraße – räumlich gegenüber dem modernen Neubau, gelegen.
In beiden Gebäuden stecken modernste Labors, Geräte und Maschinen um weitere 8,5 Mio. Euro.


Am FH Campus Wels stehen derzeit 1.200 Student/innen (von insgesamt 4.200 an allen veir Standorten der FH OÖ) in Ausbildung. Wels ist damit der größte oö. FH-Standort mit einem Studienangebot, das den Schwerpunkten der oö. Industrielandschaft entspricht - von Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Material- und Verarbeitungstechnik, Bio- und Umwelttechnik, Öko-Energietechnik, Mechatronik/Wirtschaft bis zu Anlagenbau.

Eckdaten: Gebäudesanierung Roseggerstraße, Wels:

Architekt: Architekturbüro Treusch, Wien; Generalunternehmen: Gerstl Bau AG, Wels

Bauvolumen (inkl. Planung): 7,2 Mio Euro, Renovierung von rund 4.000 m²

Neue Laboratorien und Top-Ausstattung:

Das generalsanierte FH-Gebäude beherbert neben einem Hörsaal und einem Seminarraum Laboratorien für Kunststofftechnik, Plasmabeschichtung, Oberflächen-behandlung, Solarzellen, ein Hot-Box-Labor, Labors für Sensorik, Bauphysik, Abwasserbehandlung, Fermentation, ein Umschmelzlabor und viele Klein-Laboratorien. Weiters sind dort der neue Nanotomograph und ein Computertomograph für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, eine Hochgeschwindigkeitskamera, Elektr. Umschmelzanlage, Rapid-Prototyping-Anlage und ein Solarzellenprüfstand (am Dach) untergebracht.

 

v.l.n.r.: Dr. Gerald Reisinger Geschäftsführer der FH OÖ, Dekan Dr. Burkhard Stadlmann, LR Viktor Sigl, HR Hubert Regner Vizepräsident des FH-Rates, LH Dr. Josef Pühringer, NR Franz Kirchgatterer, Bgm. Dr. Peter Koits, DI Klaus Pöttinger Präsident der Industriellenvereinigung OÖ;