Campus WelsTechnik & Angewandte Naturwissenschaften

News/AktuellesFH OÖ Campus Wels

Implantat für Schädeldefekte – so exakt an Patient*innen angepasst, wie nie zuvor

  Basierend auf der Masterarbeit von Claudia Wittner (26), die ihr Medizintechnik-Bachelor- und Masterstudium am Campus Linz der FH OÖ absolvierte, beschäftigte sich das CT-Forschungsteam am FH OÖ Campus Wels mit virtuell konstruierten Schädelimplantaten. Das Besondere daran ist die Einbeziehung der individuell unterschiedlichen Schädeldicken von Menschen – ein Forschungsbereich,…  mehr


Welser FH-Studierende entwickeln Digitalen Zwilling-Demonstrator

  Ein digitaler Zwilling (engl. digital twin) ist ein virtuelles Abbild eines realen physischen Objekts oder Systems (Komponente, Anlage) sowie der zugrunde liegenden Prozesse. Dieses virtuelle Abbild verarbeitet reale Daten des physischen Objekts im Computer und berechnet Zustände und Vorhersagen, die an das reale Objekt zur Steuerung retour gespielt werden.  mehr


Trotz Corona-Krise fördern die Landesinnung Bau OÖ und heimische Bauunternehmen Welser FH-Studierende

  Die Unternehmen SWIETELSKY, HABAU, WIEHAG, LEITL und SCHMID BAUGRUPPE sowie die Landesinnung Bau OÖ haben sich zum Ziel gesetzt, angehende Maturant*innen für das Bauingenieurwesen-Studium am FH OÖ Campus Wels zu interessieren und erfolgreiche Studierende weiter zu fördern. „Auch in Corona-Krisenzeiten sind die Bauingenieur*innen von morgen sehr gefragt“, sagt…  mehr


Langjähriger Dekan Günther Hendorfer geht in den Ruhestand

  Gemeinsam mit einigen anderen FH OÖ-Pionieren ist FH-Prof. Univ.-Doz. Dr. Günther Hendorfer (65) maßgeblich für den erfolgreichen Aufbau der FH Oberösterreich und im speziellen der Fakultät Wels in den letzten 26 Jahren verantwortlich. Zuletzt war der in Hartkirchen wohnhafte Physiker als Provost der gesamten FH Oberösterreich tätig. Diese Funktion übt er auch im Ruhestand…  mehr


Digitalisierung: Aktuelle Entwicklungen im Bereich Sensortechnik

  Im Rahmen des Ideenworkshops der Oö. Zukunftsakademie "Sensoren überall - Sinnesorgane der digitalen Vernetzung" spricht FH-Prof. DI Dr. Mario Jungwirth vom FH OÖ Campus Wels über die technologischen Entwicklungen im Bereich Sensortechnik.  mehr


Berufsbegleitender Welser Studiengang Mechatronik/Wirtschaft feiert 1.000 Absolvent*innen

  Ein Vorreiter in der österreichischen FH-Landschaft Der berufsbegleitende Studiengang Mechatronik/Wirtschaft (MEWI) an der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften der FH Oberösterreich wurde im Jahr 1998 gegründet und gilt als Vorreiter dieser Studienform in der österreichischen FH-Landschaft. Heuer graduierte der 1.000 Absolvent zum Diplom-Ingenieur und dies…  mehr


Landesfeuerwehrverband und Firmen informieren sich über Gefahren von Wasserstoff am FH OÖ Campus Wels

  Kürzlich traf sich eine Arbeitsgruppe des Landesfeuerwehrverbandes OÖ mit Firmenvertretern von voestalpine, Fronius, Linsinger, Rosenbauer, der Brandverhütungsstelle OÖ und Wissenschaftlern und Technikern am FH OÖ Campus Wels. Ziel dieses Treffens war es, den richtigen Umgang mit Wasserstoff in Gefahrensituationen bei stationären Anlagen und im mobilen Verkehr zu analysieren…  mehr


MEWI-Student macht die Abwicklungsstandards bei ROSENBAUER noch effizienter

  Der Mechatronik/Wirtschaft-Absolvent Philipp Holzer aus Pasching hat im Rahmen seiner Masterarbeit bei ROSENBAUER International AG die bestehenden Abwicklungsprozesse von Löschfahrzeug-Aufträgen unter die Lupe genommen. Dadurch konnte eine vollumfängliche Prozesslandkarte für die interne Abwicklung dieser Aufträge – von der Bestellung, über die Produktion bis hin zum…  mehr


Internationale Erfolgsgeschichte: Masterstudium für Fahrzeugindustrie

  Mit großer Freude kann Studiengangsleiter FH-Prof. Dr. Kurt Gaubinger auf die letzten 5 Jahre des internationalen Studiengangs Automotive Mechatronics and Management (AMM) zurückblicken. 30 Studierende aus 15 Ländern absolvieren derzeit dieses auf die Bedürfnisse der österreichischen Fahrzeugindustrie zugeschnittene Masterstudium. 40 Absolvent*innen haben das praxisintegrierte…  mehr


Welser FH-Rettungsroboter erfolgreich im AKW Zwentendorf

  Das Roboterteam des FH OÖ Campus Wels schwimmt momentan auf der Erfolgswelle. Das „Team Dynamics“ unter der Leitung von DI (FH) Raimund Edlinger MSc hat in den letzten Wochen top Platzierungen beim European Robotics Hackathon im AKW Zwentendorf und bei den German Open in Dortmund eingefahren und sogar einzelne Spezialwertungen gewonnen. Ein perfekter Start ins Wintersemester…  mehr

Seite 1 von 103