Miriam Fitzinger

Job: Finance Director bei DSI Underground Austria | Studium: Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement | Sponsion: BA 2015/MA 2017


Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement – der ideale Wegbereiter für eine erfolgreiche Zukunft!

Schon während meines Studiums am FH OÖ Campus Steyr sammelte ich einschlägige Berufserfahrungen als Consultant in der Wirtschaftsprüfung bei PwC, sowie auch als Accounting Manager bei ESIM Chemicals. Seit 2018 verantworte ich als Finance Director bei DSI Underground Austria die interne Berichterstattung an den Konzern, die Erstellung externer Jahresabschlüsse nach UGB/HGB/IFRS, sowie das gesamtheitliche Unternehmenscontrolling.

 

Fragen:

Was waren die Highlights während Ihrer Studienzeit? Was war Ihr schönster Studienmoment?

Es gab viele schöne Momente während meiner Studienzeit, an die ich mich gerne und oft zurückerinnere. Besondere Highlights waren u.a. der gemeinsame Business Trip nach Hamburg, sowie die spannenden, praxisnahen Unternehmensprojekte. Die Freude nach der Abschlussprüfung und die festliche Sponsion gehören aber mit Sicherheit zu den schönsten Momenten.

 

Warum haben Sie sich eigentlich damals für Ihr Studium am Campus Steyr entschieden?

Um ehrlich zu sein, wusste ich (wie viele andere bestimmt auch) nicht sofort, für welches Studium oder welche Hochschule ich mich entscheiden würde – bis zu dem Tag an dem FH-Prof. DI Dr. Heimo Losbichler einen beeindruckenden Vortrag in meiner damaligen Schule hielt. Danach war für mich klar, dass ich meine Studienzeit am Campus Steyr verbringen werde. Eine Entscheidung, die ich jederzeit wieder treffen würde. Die organisierte Struktur, der enge Bezug zu den Studienkollegen und die Inhalte des Studienganges selbst haben mich zu 100% überzeugt.

 

Welche Teile/Wissen aus ihrem Studium haben Sie bei der Erreichung ihrer Karrierepläne besonders unterstützt?

Die konsequente Praxisorientierung in nahezu jeder Vorlesung sowie die vielfältigen Unternehmensprojekte haben mir bereits während des Studiums viele interessante Einblicke in praxisrelevante Themenbereiche verschafft. Davon haben meine Studienkollegen und ich mit Sicherheit bereits im bisherigen Berufsleben profitiert. Die Möglichkeit des direkten Praxisbezuges möchte ich nun auch anderen CRF Studenten in Form von Unternehmensprojekten oder Praktika bieten.

 

Welche Tipps können Sie den aktuellen Studierenden für ihren weiteren Lebensweg mitgeben?

Den Studierenden möchte ich drei Tipps mit auf Ihren Weg geben:

  • Bereits neben dem Studium Praxiserfahrung sammeln, um ein breiteres Verständnis für die Umsetzung der Lehrinhalte in der Praxis zu erhalten.
  • Das Ziel nicht aus den Augen verlieren – durchhalten und dran bleiben, es lohnt sich.
  • Vor allem aber die Studienzeit genießen und interessante Kontakte fürs Leben knüpfen.

 

Word Rap

  • Beschreibe Studieren an der FH OÖ Campus Steyr in einem Wort – Lehrreich
  • Dein Lieblingsplatz am Campus Steyr – Punschstand
  • Beschreibe dein Studium in drei Worten – Genau das Richtige!
  • Berufswunsch als Kind - Tierärztin
  • Was erwartest du dir von einer exzellenten Hochschule – Praxisorientierung, interessante Charaktere und Vernetzung
  • Lieblingsprofessor – FH-Prof. DI Dr. Heimo Losbichler
  • Lieblingsreiseziel/Austauschsemester – Argentinien
  • Schönster Studienmoment – Bestandene Abschlussprüfung
  • Kaffee oder Tee – Kaffee und Tee
  • Lieblings Lehrveranstaltung – Business Simulation
  • Wenn ich jetzt noch mal mit dem Studieren beginnen könnte, dann…Definitiv wieder CRF
  • Lieblingsessen – Käsespätzle
  • Lieblingserfindung – iRobot
  • Sonnenauf- oder Sonnenuntergang – Sonnenuntergang mit einem Glas Wein
  • Überschrift für mein Leben – Das Leben ist zu kurz für „irgendwann“!