Markus Stangl

Job: Einkaufsleiter bei Colop Stempelerzeugung Skopek | Studium: Internationales Logistik-Management | Sponsion: 2021


Die Studienzeit ist eine länger anhaltende Ausnahmesituation im positiven Sinne. Das bis zum Studienstart gewohnte Leben ändert sich schlagartig und man ist völlig befreit von etwaigen Bedenken, was man denn als nächstes in seiner Freizeit unternehmen könnte. Die Organisation der FH OÖ. ist vor allem für all jene von großem Interesse, die durch das Studium anhand eines Stundenplans und verbindliche Termine geführt werden wollen. Das unterscheidet diese Bildungseinrichtung signifikant von Universitäten im herkömmlichen Sinn. Mir persönlich hat dies sehr geholfen, am Ball zu bleiben und in der Mindeststudienzeit den akademischen Grad des Bachelors zu erreichen.

Was waren die Highlights während Ihrer Studienzeit? Was war Ihr schönster Studienmoment?

Die Studienhighlights sind die Kombination aus fachlichen Lehrinhalten und Unterrichtsgegenständen zur Entwicklung der persönlichen und sozialen Kompetenz. Zusätzlich zum erlernen des Logistikmanagements selbst, werden verteilt auf die verschiedenen Semester auch Werte vermittelt, die der Teamfähigkeit im Berufsalltag aber auch dem Verständnis von anderen Kulturen im Geschäftsleben dienlich sind.

Warum haben Sie sich eigentlich damals für Ihr Studium am Campus Steyr entschieden?

Die Entscheidung für das ILM Studium hat sich durch die Recherche und aktive Informationseinholung im Vorfeld ergeben. Die Schwerpunkte korrelieren umfangreich mit meiner beruflichen Tätigkeit als Einkaufsverantwortlicher in einem mittelständischen Unternehmen. Die Erfahrungen aus der Arbeitswelt haben mit dazu beigetragen, praxisorientiert an den Unterrichtsfächern teil zu nehmen.  

Welche Teile/Wissen aus ihrem Studium haben Sie bei der Erreichung ihrer Karrierepläne besonders unterstützt?

Neben dem Erlangen von Fachkompetenz im Zuge des Studiums ist vor allem zu erwähnen, dass man sich selbst als Individuum im positiven stark verändert und gestärkt daraus hervor geht. Es soll auch nicht unerwähnt bleiben, dass es auch im Erwachsenenalter eine tolle Erfahrung ist, Teil einer Klassengemeinschaft zu sein aus der durchaus auch Freundschaften entstehen können. 

Selbstverständlich stellt das ILM Studium auch einen Mehrwert für die Absolventen dar, die auf der Suche nach beruflichen Herausforderungen für engagierte und gut ausgebildete Arbeitskräften sind.