Campus SteyrManagement

Datenbanken

Nutzungsbedingungen

Beachten Sie bitte, dass alle Datenbanken und Zeitschriften, die von dieser Seite aus zugänglich sind, den Bestimmungen des Urheberrechts unterliegen. Folgende Nutzungsbedingungen sind daher unbedingt einzuhalten:

  • Zugriff auf lizenzierte Volltexte und alle anderen Daten ist ausschließlich Angehörigen der FH OÖ Studienbetriebs GmbH und BenützerInnen der Bibliothek gestattet.
  • Die Volltexte der Artikel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Forschungszwecken ausgedruckt oder gespeichert werden.
  • Systematisches Ausdrucken oder Abspeichern von Artikeln oder kompletten Heften, insbesondere durch Robots, ist untersagt.
  • Artikel dürfen weder elektronisch noch in gedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.

Datenbankinformationssystem DBIS

Über DBIS können Sie einfach und schnell in die von der FH OÖ lizensierten Datenbankprodukte einsehen! Als besonderen Bonus bietet das DBIS zahlreiche frei zugängliche Datenbanken aus den verschiedensten Wissensgebieten!

ACM

Die Association for Computing Machinery (ACM) wurde 1947 als erste wissenschaftliche Gesellschaft für Informatik gegründet. Ziel der Organisation ist es, computing und IT als Wissenschaftszweig und Berufsstand zu fördern. Dazu werden verschiedene Zeitschriften und Publikationen veröffentlicht, sowie Tagungen organisiert. Die ACM hat mehr als 96.000 Mitglieder weltweit und publiziert und archiviert mehr als 40 Publikationen, die über die Digital Library der ACM lizenziert werden können. (Quelle: ACM Fact Sheet, Stand: 18. Jänner 2010)

Fernzugriff: Anleitung

EBSCO Business Source Premier

Ebsco Business Source Premier bietet ca. 8200 englischsprachige Volltextzeitschriften der Gebiete Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Management und Wirtschaft!

Fernzugriff: Anleitung

Emerald Insight

Die FH OÖ hat auf das komplette Zeitschriftenangebot des Emerald Verlags Zugriff. Folgende Gebiete werden abgedeckt:

  • Accounting, Finance & Economics
  • Business, Management & Strategy
  • Education
  • Engineering,
  • Health & Social Care
  • HR, Learning & Organization Studies
  • Information & Knowledge Management
  • Library Studies
  • Marketing
  • Operations, Logistics & Quality
  • Property Management & Built Environment
  • Public Policy & Environmental Management
  • Sociology
  • Tourism & Hospitality
  • Transport

Über die Rechercheplattform von Emerald kann bequem im englischsprachigen Content recherchiert werden.

Fernzugriff

IEEE

"..world’s largest professional association dedicated to advancing technological innovation and excellence for the benefit of humanity. IEEE and its members inspire a global community through IEEE's highly cited publications, conferences, technology standards, and professional and educational activities.

IEEE, pronounced "Eye-triple-E", stands for the Institute of Electrical and Electronics Engineers...."

  • Volltext-Zugang zu IEEE und IET Journals, Magazinen, Transactions und Conference Proceedings sowie den gültigen IEEE Standards – insgesamt mehr als eine Million Dokumente
  • die meistzitierten Fachzeitschriften
  • Vollständiges Backfile ab 1950 bis 1988
  • Robuste Suchwerkzeuge powered by IEEE

Fernzugriff: Anleitung

IOP Science

http://iopscience.iop.org/

(nur aus dem Netzwerk der FH OÖ erreichbar)

IOPscience ermöglicht online Zugang zu sämtlichen von IOP Publishing herausgegebenen Titel sowie Zeitschriften von diversen Partnerverlagen, und damit zu Ergebnissen aus mehr als 130 Jahren Forschung der Fachgebiete Naturwissenschaften, Technik und Medizin. Gegenwärtig entspricht das einem selbstverständlich ständig wachsende Angebot von mehr als 300000 Artikel ab dem Jahr 1874.

LexisNexis Online

(nur aus dem Netzwerk der FH OÖ erreichbar)

Der Zugang zu LexisNexis Online umfasst folgende Module: 

  • Recht Arbeitsrecht
  • Steuerrecht
  • Rechnungswesen
  • Bilanzbuchhaltung
  • Buchhaltung

Die Module umfassen Gerichtsentscheidungen (EU,  Bundes-, Landes-, und Bezirksebene, VfGh, VwGh), Rechtsnormen (BGBl etc.), Rechtsnews, Fachzeitschriften  sowie einen Zeitschriftenindex mit Abstracts aus weiteren Fachzeitschriften.

Zusätzlich erhalten Sie noch Zugriff auf die dem jeweiligen Modul zugehörigen Kommentare und Fachbücher.

LindeOnline

Lindeonline Steuern: SWK, UFSjournal und Steuerbibliothek. Zusätzlich haben Sie Zugriff auf die Steuergesetze, Arbeitsgesetze, DBA, Steuerrichtlinien, VwGH-Entscheidungen, ausgewählte OGH-Entscheidungen und UFS-Entscheidungen.

Lindeonline Rechnungswesen: Kommentare, Handbücher, Monographien, Fachbücher national und Fachbücher international zu allen wesentlichen Themen des Rechnungswesens.

Die Einzelnachweise der Inhalte finden Sie in unserem Onlinekatalog. 

Fernzugriff:
Für Studierende, die eine wissenschaftliche Arbeit verfassen, können wir einen auf zwei Monate befristeten Fernzugriff auf die Inhalte anbieten. Bitte wenden Sie mit dem unterschriebenen Antragsformular an bibliothek@fh-steyr.at 

OECD

(nur aus dem Netzwerk der FH OÖ erreichbar)

Das Datenbankpaket der OECD umfasst:

E-Books:ca. 5.000 E-Books, erschienen seit 1998. Ständige Erweiterung durch Neuerscheinungen (ca. 200 Titel pro Jahr). Alle E-Books erscheinen auf englisch und französisch. Etwa 150 Volltexttitelsind jetzt auch auf deutsch verfügbar.

E-Journals:Über 20 regelmäßig erscheinende Zeitschriften. Alle Journals seit 1998 mit insgesamt 500 Ausgaben und 1.200 Artikeln. Auch hier ständige Erweiterung durch Neuerscheinungen. Arbeitspapiere: ca. 2.500 Arbeitspapiere seit 1983.

Statistiken:23 OECD-Datenbanken mit über vier Milliarden Datensätzen im direkten Zugriff.

PSYNDEXplus with Testfinder

Die Datenbank PSYNDEXplus enthält Nachweise zu psychologischer Literatur und Testverfahren aus den deutschsprachigen Ländern sowie psychologisch relevanten audiovisuellen Medien aus allen Gebieten der Psychologie einschließlich psychologisch relevanter Aspekte aus Nachbardisziplinen wie Psychiatrie, Medizin, Erziehungswissenschaft, Soziologie, Sportwissenschaft, Linguistik, Betriebswirtschaft, Kriminologie.

Im PSYNDEX-Segment "PSYNDEX Tests" werden veröffentlichte und nicht-veröffentlichte ca. 5.000 Testverfahren (Tests, Skalen, Fragebögen, apparative Verfahren, Methoden der computergestützten Diagnostik und diagnostischen Klassifikationssysteme), die in den deutschsprachigen Ländern entwickelt oder für den deutschsprachigen Raum adaptiert wurden, ausgewertet. Alle Nachweise sind nach dem "Thesaurus of Psychological Index Terms" verschlagwortet. Die Datenbank ist in deutscher und englischer Sprache abfragbar. Sie wird vom Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) in Trier produziert. Das ZPID bietet auch weitere Informationen zu dieser Datenbank.

Fernzugriff (EBSCO): Anleitung

RDB Rechtsdatenbank

(available inside the FH Upper Austria IP Range, Remote access possible upon request)

Die RDB Rechtsdatenbank ist in Österreich einer der führenden Anbieter von juristischen Online-Informationen für die Bereiche Recht und Steuern. Die Datenbank führt eine Vielzahl juristischer Publikationen (Fachzeitschriften, Kommentare, Festschriften, Entscheidungssammlungen, etc.)  sowie Datenbankinhalte des RIS auf einer Plattform zusammen.

Die RDB stellt somit eine Informationsplattform zur Verfügung, die hoch qualitative juristische Inhalte aus österreichischer und europäischer Judikatur sowie juristische Literatur mit einem modernen Recherchesystem verknüpft.

Um einen Fernzugriff auf diese Datenbank zu erhalten, ist ein persönlicher Account notwendig!

Manz stellt für Studierende, die eine wissenschaftliche Arbeit schreiben einen Fernzugriff auf die RDB und 3 ausgewählte Online-Kommentare zur Verfügung. Mittels Formular können Sie den Zugriff direkt bei Manz anfordern!  Download Antragsformular

Achtung! Der Zugang darf nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet werden!

Auch innerhalb des Campusbereichs der FH Oberösterreich müssen Sie sich unter anmelden/login Universitäten anmelden!

Wenn Sie keinen Fernzugriff, sondern nur einen internen Zugriff innerhalb der FH OÖ IP-Range benötigen, befolgen Sie folgende Schritte:
1) Klicken Sie auf "Anmelden" -> "Login Universitäten"
2) Wählen Sie im Drop-Down-Menü "Fachhochschule Oberösterreich"
3) Melden Sie sich mit Ihren Windows-Zugangsdaten an

ScienceDirect College Edition

Die Science Direct College Edtition beinhaltet wissenschaftliche Zeitschriften im Volltext mit den folgenden inhaltlichen Schwerpunkten: 

  • Wirtschafts-, Kommunikations- und Sozialwissenschaft
  • Ingenieur- und Naturwissenschaft, Technik, Informatik, Architektur, Design
  • Gesundheitswesen, Pflege, Ökotrophologie, Chemie, Biologie, Umweltwissenschaft

Fernzugriff: Anleitung

Springer-Link Portal

Die Bibliotheken der FH Oberösterreich bieten über Springer-Link den elektronischen Zugriff zu ca. 900 Zeitschriften aus dem Springer-Verlag an.

Über das SpringerLink Portal sind auch die von der FH OÖ lizenzierten Springer E-Books zugänglich.

Fernzugriff: Anleitung

Statista

Statista ermöglicht einen einfachen und effizienten Zugang zu quantitativen Fakten. Bei Statista finden Sie Statistiken zu über 600 Branchen. Statista aggregiert für Sie die wichtigsten Statistiken und Studien von Marktforschern, Verbänden, Fachpublikationen sowie staatlichen Quellen.

Fernzugriff: Anleitung

Taylor & Francis

Die FH Oberösterreich hat den Zugang zu den Zeitschriftensammlungen Science and Technology und Social Science and Humanity des Verlags Taylor&Francis lizenziertDer direkte Zugriff auf Volltexte der Artikel ist ab Jahrgang 1997 möglich.

Folgende Gebiete werden damit abgedeckt: 

  • Chemie
  • Physik
  • Ingenieurwesen, Informatik & Technologie
  • Mathematik & Statistik
  • Umwelt & Landwirtschaft
  • Geographie
  • Medien- und Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Film- und Theaterwissenschaft
  • Pädagogik
  • Politologie
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Wirtschaftswissenschaften

Fernzugriff ist vorhanden.

Verlag Österreich E-Library

(nur aus dem Netzwerk der FH OÖ erreichbar)

Die eLibrary umfasst das Zeitschriftenangebot des Verlag Österreich. Der Zugang auf die Inhalte ist ab dem Jahr 2013 möglich, folgende Zeitschriftentitel sind über die eLibrary zugänglich:

  • AFS - Zeitschrift für Abgaben, Finanz- und Steuerrecht
  • bbl - baurechtliche Blätter
  • BRZ - Zeitschrift für Beihilfenrecht
  • EJM _ Europäisches Journal für Minderheitenfragen
  • euvr - Zeitschrift für europäisches Unternehmens- und Verbraucherrecht
  • GES - Zeitschrift für Gesellschaftsrecht
  • ICL - Vienna Journal on International Constitutional Law
  • JBL - Juristische Blätter
  • JRP - Journal für Rechtspolitik
  • JST - Journal für Strafrecht
  • JST - Newsletter
  • Juridikum - zeitschrift für Kritik, recht, Gesellschaft
  • ÖKZ - Zeitschrift für Kartellrecht
  • pm - perspektive Mediation
  • RPA - Zeitschrift für Vergaberecht
  • VIL - Vergabe Infoletter
  • wbl - wirtschaftsrechtliche blätter
  • wobl - wohnrechtliche blätter
  • zfhr - Zeitschrift für Hochschulrecht
  • ZFS - Zeitschrift für Stiftungswesen
  • ZIR - Zeitschrift für Informationsrecht
  • ZÖR - Zeitschrift für öffentliches Recht
  • ZRB - Zeitschrift für Recht des Bauwesens
  • ZVG - Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

WISO

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Datenbank, enthält auch über 1000 e-books!

Fernzugriff: Anleitung

Frei zugängliche Datenbanken

Medline
via PubMed
(von jedem PC mit Internet-Anschluss recherchierbar)

Hilfe zur Medline Recherche MedlineHelp.pdf

High Wire Library of the Sciences and Medicine Interdisziplinäre Aufsatzdatenbank mit Schwerpunkt in den Naturwissenschaften und Medizin; darüber hinaus sind auch Aufsätze aus sozialwissenschaftlichen Zeitschriften vorwiegend aus den Bereichen der Anthropologie, Wirtschaftswissenschaften, Politologie, Psychologie und Soziologie enthalten. Die Aufsätze sind z.T. mit Abstracts versehen. Die Datenbank weist über 12 Mio. Aufsätze nach; davon sind ca. 470.000 als Volltext frei zugänglich

DIMDI
Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information Recherchezugänge für: DIMDI SmartSearch - Medizinische Fachliteratur Medline DirectTELA - Telematik-Projekte bundesweit(von jedem PC mit Internet-Anschluss recherchierbar)

Informations-Plattform Sprachressourcen und Sprachtechnologie Werkzeuge
Sprachressourcen sind Sammlungen (fach-)sprachlicher Daten und dienen unter anderem der fachsprachlichen Qualitätssicherung. Sie sind Hilfsmittel für technische Redakteurinnen und Redakteure, Übersetzerinnen und Übersetzer, Terminologinnen und Terminologen usw. Sprachressourcen lassen sich gliedern in Übersetzungsspeicher, Terminologiedatenbanken, Textkorpora, kontrollierte Sprachen, Leitfäden sowie Nachschlagewerke zu Rechtschreibung und Grammatik.