Campus SteyrWirtschaft & Management

NewsControlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement

Vertrag mit Austro-American Society eröffnet Studierenden neue Möglichkeiten

Im Rahmen der heutigen Cross-Cultural Business Conference an der FH OÖ Fakultät für Management Steyr unterzeichnete FH-Prof. Mag. Andreas Zehetner, Vice President International Relations der FH OÖ, einen Vertrag mit der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft OÖ. Seitens der Austro-American Society waren Linda Tuttle Weidinger, B.A. (Vice President) und Sieglinde Schrey (Secretary) nach Steyr gekommen (im Bild links). Daneben im Bild Andreas Zehetner und die Steyrer Dekanin FH-Prof. DI Dr. Margarethe Überwimmer.

Mit dem Abkommen eröffnen sich künftig für die Studierenden und MitarbeiterInnen der FH Oberösterreich viele interessante Möglichkeiten wie Exkusionen, Filmabende, Kultur- und Sportevents, Feiern typisch amerikanischer Feiertage uvm.

Tuttle Weidinger: "Every month we offer a number of regular events, which are all aimed at getting people together to share ideas, discuss topics and talk about books, thereby giving everybody the chance to use and improve their English skills and make new friends."

 

 

Am Campus Steyr wurde der Vertrag mit der Austro-American Society geschlossen: Ms. Tuttle Weidinger, Ms. Sieglinde Schrey, Andreas Zehetner, Ms. Margarethe Überwimmer