Campus SteyrWirtschaft & Management

NewsControlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement

Studenten können in Steyr günstig einkaufen

Unternehmen bieten beim „Studay“ Vergünstigungen an


Ab sofort gilt für Studierende an der Fachhochschule in Steyr, dass sie dank dem Studay-Angebot der Steyrer Wirtschaft günstiger einkaufen können. Die Aktion „Studay“ wurde in Linz entwickelt und ist dort seit Jahren erfolgreich. Umfragen haben in der Landeshauptstadt ergeben, dass sich unter den Linzer Studierenden der Studay als Marke mit einem Bekanntheitsgrad von 90 Prozent bereits fix etabliert hat. „Eine gute, erfolgreiche Marke und eine tolle Aktion für beide Seiten“, freut sich WKO-Obmann Gunter Mayrhofer darüber, gemeinsam mit der FH OÖ Studierendenvertretung/ÖH und der Fachhochschule nun auch den Studay Steyr starten zu können, und ergänzt dabei einen zentralen Aspekt aus der Sicht der Wirtschaft, „dass die Studierenden von heute die Kunden von morgen sind“.

Für den Start haben sich 20 Steyrer Unternehmen aus Handel, Dienstleistung, Gastronomie und Kultur bei der WKO Steyr gemeldet und bieten konkrete Vergünstigungen und Aktionen für Studentinnen und Studenten ganz einfach gegen Vorlage des Studentenausweises an.

„Das Angebot für die Steyrer Studentinnen und Studenten ist denkbar einfach auf der Homepage www.studay.at abrufbar. Des Weiteren werden wir die Angebote in unserer ÖH-Handy-App integrieren und somit auch Studierende unterwegs mit den neuesten Angeboten versorgen können“, betont Timo Schneider, Vorsitzender der FHOÖ-Studierendenvertretung. Viele junge Personen kommen in die Eisenstadt zum Studieren. Ein zentrales Anliegen der WKO Steyr ist auch das Attraktiveren der Stadt als Ort zum Länger-Bleiben. „Mit hervorragenden Arbeitsplätzen, aber auch mit einer wunderschönen Region und somit Wohn- und Freizeitangeboten haben wir die besten Voraussetzungen dafür, dass Studenten auch nach dem Studium in Steyr bleiben können“, betont WKO-Obmann Mayrhofer die Wichtigkeit der Kooperation mit der FH in Steyr.

„Mittlerweile belegen an der Steyrer Fakultät für Management über 1200 Studierende die 6 Bachelor- und 5 Masterstudien“, freut sich Dekan Herbert Jodlbauer. „Und viele haben in und um Steyr tolle Jobs gefunden und bereits Karriere gemacht. Für die Stadt, die Unternehmen und uns ist es eine eindeutige Win-win-Situation.“

Infos: www.studay.at

Dekan Herbert Jodlbauer, Timo Schneider und WKO-Obmann Gunter Mayrhofer (v. l.).