Campus SteyrWirtschaft & Management

NewsControlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement

FH OÖ: „Chimney Awards“ für die Besten am Campus Steyr

Die Fakultät für Management der FH OÖ in Steyr ehrte gestern herausragende Studierende und AbsolventInnen bei einer feierlichen Veranstaltung mit Landesrätin Mag.ª Doris Hummer. Die jeweils besten Bachelor- und Master-AbsolventInnen erhielten die traditionellen „Chimney Awards“. Für bedeutende praxisrelevante Abschlussarbeiten im Automotive-Bereich gab es Preise des Fachverbands der Fahrzeugindustrie und das beste Unternehmensprojekt sowie studentisches Engagement wurden mit Geld- und Sachpreisen belohnt. Erstmals konnte der KPMG-Stiftungspreis für die beste Abschlussarbeit im Finanzbereich verliehen werden.

Landesrätin Mag.ª Doris Hummer betonte in ihrer Ansprache: „Die Fachhochschule in Steyr hat über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf, wie auch die Spitzenplätze bei den Rankings zeigen. Engagierte und top-ausbildete Absolventinnen und Absolventen finden durch die enge Vernetzung mit der Wirtschaft beste Jobchancen vor. Das wollen wir seitens des Landes Oberösterreich mit Investitionen in den Bildungsbereich weiterhin sicherstellen.“

Steyrer AbsolventInnen zählen zu den Besten
Die „Chimney Awards“ für die besten Absolventinnen und Absolventen – hier zählte neben Studienleistung und Abschlussarbeit auch der Berufseinstieg – vergab die Fakultät für Management der FH OÖ in Steyr für den jeweils besten Bachelor- und Master-Absolventen. Bei den Mastern waren zwei Kandidaten so exzellent, dass dieses Jahr zwei Chimney Trophäen überreicht wurden: Thomas Felberbauer BSc MSc schloss den Master „Operations Management“ (OMT) mit Auszeichnung und Bestnoten ab, Ing. Alexander Hochmeier BA MA den Steyrer Master „Supply Chain Management“ (SCM). Beide Absolventen konnten der FH als Forschungsmitarbeiter erhalten bleiben – einerseits im Bereich Produktionsoptimierung und andererseits im Bereich Digital Economy der FH Oberösterreich. Als bester Bachelor-Absolvent wurde Klaus Sperrer BA MBA mit dem Chimney Award ausgezeichnet. Sperrer absolvierte das Studium „Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement“ (CRF) berufsbegleitend und mit Auszeichnung – neben einem fordernden Job in der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG. Dort als Beteiligungs-/Investmentmanager und in der Geschäftsführung einer Konzernbeteiligungsholding der RLB OÖ tätig, studiert Klaus Sperrer derzeit den CRF-Master in Steyr.
Unterstützt wird der Preis von der Sparkasse Oberösterreich. Filialdirektor Manfred Leitenbauer überreichte die kunstvollen Chimney-Trophäen, die an den Kamin das FH-Gebäudes und die Nutzung vor der Zeit als "Management-Schmiede" erinnern sollen.

Kooperation mit Fahrzeugindustrie
Bereits zum 13. Mal zeichnete der Fachverband der Fahrzeugindustrie die besten Abschlussarbeiten für die Kfz-Branche der Steyrer Studiengänge „Produktion und Management“ (Bachelor), „Operations Management“ (Master), „Internationales Logistik-Management“ (Bachelor) sowie „Supply Chain Management“ (Master) aus. Als Preisgeld wurden € 8.000,- ausgeschüttet und von Mag. Andreas Gaggl MSc seitens des Fachverbands und der Studiengangskoordinatoren Prof. (FH) DI Christian Weger (Studiengang „Produktion und Management“), DI Hans-Peter Feichtenschlager („Operations Management) sowie Prof. (FH) DI Franz Staberhofer (Studiengänge „Internationales Logistik-Management“ und „Supply Chain Management“) überreicht. Über den Preis für den Studiengang „Produktion und Management“ freute sich der Linzer Ing. Daniel Tomaschko BSc MBA MPA, für den Master „Operations Management“ teilten sich Sabrina Muxel BSc MSc aus Vorarlberg und Sandra Oberrather BA MSc aus Blindenmarkt den ersten Preis. Die Auszeichnung für den Studiengang „Internationales Logistik-Management“ ging an Johannes Vogl BA aus Hutthum/Deutschland. Beim Master „Supply Chain Management“ erhielt Niklas Abl BA MA aus Pichl bei Wels den 2. Preis und Robert Steininger BA MA aus Wolfern den 1. Preis.

Neuer Stiftungspreis der KPMG

CRF-Studiengangsleiter Prof. (FH) DI Dr. Heimo Losbichler freute sich, dass Unternehmenspartner KPMG Austria GmbH nun einen Preis für die beste Abschlussarbeit im Finanzbereich stiftet. Unter 40 eingereichten Bachelor-Arbeiten von „Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement“ wurde jene von Bianca Fischer BA ausgezeichnet. Den KPMG-Stiftungpreis, der mit € 700 dotiert ist, überreichte KPMG-Partner Mag. Christian Engelbrechtsmüller.

Praxis durch Unternehmensprojekte
Auch heuer prämierte die Fakultät für Management in Steyr das beste Unternehmensprojekt des letzten Jahres. Unter den jährlich mehr als 100 Unternehmensprojekten fiel die Wahl schwer – aber schließlich auf ein Projekt des Bachelor-Studiengangs „Internationales Logistik-Management“ (ILM) für die Firma MM MÜHRINGER MONTAGE GMBH (MMG), Gunskirchen. Vier Studierende – Andreas Herbst aus Unken, Michael Hinze aus Darlingerode/Deutschland, Julia Illner aus Weistrach und Patrick Lierzer aus Innsbruck nahmen das Logistik-Konzept bei MMG unter die Lupe. Sie definierten Sollprozesse und eine Pflichtenheft für  die Softwareauswahl. Die angehenden Logistik-ManagerInnen freuten sich über € 1000 vom Alumni Club FH OÖ – Sektion Steyr.

Mehr als nur studieren
Doch nicht nur fleißiges Lernen zahlt sich aus, sondern auch außerordentliches Engagement von Studierenden: Für ihre aktive Mitarbeit am FH OÖ Campus Steyr und ihren Einsatz in der Studierendenvertretung sowie Organisation von Veranstaltungen wie dem FH-Ball nahm Lisa Weilharter aus Marchtrenk, Bachelor-Studentin von „e-Business“ im 6. Semester, den diesjährigen Preis - € 1000 gestiftet vom Steyr FH Förderverein - entgegen.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen & Preisträgern und bedanken uns herzlich bei den Sponsoren, der Sparkasse Oberösterreich, KMPG Austria GmbH, dem Alumni Club FH OÖ - Sektion Steyr und dem Steyr FH Förderverein!

Fotos sind zu finden auf: http://www.e-steyr.com/fotos/fh-steyr-awards-2011

Bildtexte:

Bild 1: chimney_award bester bachelor und master.jpg:
Die besten Absolventen der FH OÖ Fakultät für Management in Steyr – Chimney-Award-Preisträger  (v.l.n.r.). CRF-Studiengangsleiter Prof. (FH) Dr. Heimo Losbichler, Dekan Prof. (FH) Dr. Herbert Jodlbauer, Landesrätin Mag.ª Doris Hummer, Bachelor-Preisträger Klaus Sperrer BA MBA, Master-Preisträger Ing. Alexander Hochmeier BA MA, Studiengangsleiter Prof. (FH) DI Franz Staberhofer, Master-Preisträger Thomas Felberbauer BSc MSc, OMT-Studiengangskoordinator Prof. (FH) DI Hans-Peter Feichtenschlager, Bürgermeister Gerald Hackl.

Bild 2: fachverbandspreis fh steyr.jpg:
Die Preisträger des Fachverbands der Fahrzeugindustrie für beste Abschlussarbeiten im Automotive Bereich freuen sich über Urkunden und Geldpreise (stehend v. l. n. r.):
Prof. (FH) DI Christian Weger, Dekan Prof. (FH) DI Dr. Herbert Jodlbauer, Robert Steininger BA MA, Niklas Abl BA MA, Sandra Oberrather BA MSc, Sabrina Muxel BSc MSc, Mag. Andreas Gaggl MSc vom Fachverband, Prof. (FH) DI Hans-Peter Feichtenschlager, Landesrätin Mag.ª Doris Hummer, Prof. (FH) DI Franz Staberhofer, Johannes Vogl BA, Ing. Daniel Tomaschko BSc MBA MPA und Bürgermeister Gerald Hackl.

Bild 3: bestes_unternehmensprojekt.jpg
Das beste Unternehmensprojekt kam vom Studiengang „Internationales Logistik-Management“ (ILM) und wurde vom Alumni Club mit € 1000 belohnt (v. l. n. r.): Dekan Prof. (FH) Dr. Herbert Jodlbauer,  Armin Stein (GF Mühringer), Andreas Herbst, Julia Illner, Michael Hinze, Landesrätin Mag.ª Doris Hummer, ILM-Studiengangsleiter Prof. (FH) DI Franz Staberhofer und Bürgermeister Gerald Hackl.  Patrick Lierzer nicht am Bild.

Bild 4: engagierteste_studentin_lisa_weilharter.jpg
Lisa Weilharter wurde für ihren Einsatz vom Förderverein mit €1000 belohnt (v.l.n.r): Bürgermeister Gerald Hackl, Lisa Weilharter, Landesrätin Mag.ª Doris Hummer und Dekan Prof. (FH) Dr. Herbert Jodlbauer.

Bild 5: KPMG_stiftungspreis_fischer_bianca.jpg
Bianca Fischer BA ist die erste Preisträgerin des KPMG-Stiftungspreises (v.l.n.r.):  Bürgermeister Gerald Hackl, Landesrätin Mag.ª Doris Hummer, Bianca Fischer, Mag. Christian Engelbrechtsmüller, CRF-Studiengangsleiter Prof. (FH) Dr. Heimo Losbichler und Dekan Prof. (FH) Dr. Herbert Jodlbauer.