Campus SteyrWirtschaft & Management

Studium für Digitalisierung und Innovationen im Agrarmanagement

Digitalisierung, technologische Entwicklungen, Marktveränderungen und herausfordernde globale und klimatische Trends unterstreichen einen anhaltenden Wandel in der Agrarproduktion und der gesamten Agrarwirtschaft. Moderne landwirtschaftliche Betriebe entwickeln sich sowohl mit steigenden Betriebsgrößen, als auch durch neue strategische Ausrichtungen und Spezialisierungen (z.B. Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte, Sonderkulturanbau, Dienstleistungen etc.) in Richtung Gewerbebetriebe, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen. Management und Leadership-Fähigkeiten sind hier gleichermaßen gefragt, wie die ständige Bereitschaft und die dazugehörigen Fähigkeiten, Trends zu erkennen, Digitalisierung zu verstehen, Produktinnovationen zu entwickeln, digital unterstützte Vermarktung anzuwenden und all dies diese gesamtbetrieblich – auch selbstständig als Entrepreneure – umzusetzen.

Kurzprofil

Akad. Abschluss:
Master of Arts in Business (MA)

Studiendauer:
4 Semester (120 ECTS)

Studienplätze:
15

Organisationsform:
berufsbegleitend:

  • Präsenzunterricht: Freitag Nachmittag, Samstag ganztägig
  • Fernlehre-Einheiten unter der Woche am Abend
  • 1 Blockwoche pro Semester in weniger arbeitsintensiven Zeitfenstern (November, Februar; 3-6 Tage)

Zugangsvoraussetzungen:
facheinschlägiges Bachelor- oder Diplomstudium im Umfeld wirtschaftlich/technischer Inhalte sowie ein definiertes Mindestmaß an agrarwirtschaftlicher Vorbildung. Details zur Zulassung

Bewerbung:
Bewerbung bis spätestens 30. Juni
www.fh-ooe.at/bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Fachgespräch mit Fallstudienausarbeitung, Berufserfahrung und Bewertung der bisherigen Studienleistung

  1. Termin 14. Februar 2022
  2. Termin 19. April 2022
  3. Termin 25. Mai 2022
  4. Termin 7. Juli 2022

Auslandserfahrung:
Ein Auslandssemester an einer der zahlreichen Partnerhochschulen wird aktiv unterstützt.

Studienplan:
Lehrinhalte des Studiums im Überblick

Kosten:
Infos zu Studiengebühren und ÖH-Beitrag

 

Kontakt

Studiengangsleiter:
FH-Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr. Andreas Auinger

Studiengangsadministration:
Katharina Heinzlreiter

FH OÖ Fakultät für Wirtschaft und Management
Wehrgrabengasse 1–3
4400 Steyr/Austria
Tel.: +43 5 0804 33480
E-Mail: ami@fh-steyr.at
Web: www.fh-ooe.at/ami

 

Das Masterstudium „Agrarmanagement und -innovationen“ wird finanziert durch das Land Oberösterreich.

Wussten Sie, dass ...

... in Österreich rund 44% der Bundesfläche landwirtschaftlich genutzt wird und Innovationen und Digitalisierung in der Agrarwirtschaft einen ganz wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen, ressourceneffizienten Etablierung einer sauberen und kreislauforientierten Wirtschaft sowie der Wiederherstellung der Biodiversität im Rahmen des Europäischen „Green Deals“ spielt?

Studiengangsleiter Andreas Auinger über den neuen Master-Studiengang

Grußbotschaft von Bundesministerin Köstinger für die Studierenden des neuen Master Studiengangs Agrarmanagement und -innovationen