Campus SteyrManagement

Aus Prozessmanagement Gesundheit (auslaufendes Bachelorstudium) wird ab WS 2017/18 Prozessmanagement und Business Intelligence

Um die zukünftigen unternehmerischen Herausforderungen noch besser meistern zu können, wird der Studiengang „Prozessmanagement und Business Intelligence“ als eine Weiterführung des bestehenden Studienganges „Prozessmanagement Gesundheit“ mit einer branchenübergreifenden Ausrichtung in den Kompetenzfeldern Prozess-, Qualitäts- und Risikomanagement, Projektmanagement und Business Intelligence ausgerichtet werden. 

Der Konkurrenz einen Schritt voraus mit Data Driven Management.

Multinationale Konzerne stehen heute ebenso wie kleine heimische Unternehmen im weltweiten Wettbewerb. Erfolgreich ist, wer schnell und innovativ die Wünsche seiner Kunden antizipiert, und das in überzeugender Qualität. Adäquate Geschäftsprozesse sind wichtige Voraussetzungen, um diesen Anforderungen auch längerfristig gerecht zu werden. Dafür müssen aber Daten und Informationen in der strategischen und operativen Unternehmensführung neu gedacht werden. Das bedeutet, datenbasierende Entscheidungsprozesse lösen Intuition und „Bauchgefühl“ im Managementalltag weitgehend ab und führen über die Adaptation der Geschäftsprozesse zu messbaren Produktivitäts- und Gewinnsteigerungen.

Alle Informationen dazu finden Sie unter www.fh-ooe.at/pmbi

Auf dieser Webpage finden Sie weiterhin alle Informationen wie z.b. Studienplan im Infoblatt des auslaufenden Bachelorstudiums „Prozessmanagement Gesundheit“.

Kurzprofil

Akad. Abschluss:
Bachelor of Arts in Business (BA)

Studiendauer:
6 Semester (180 ECTS)

Studienplätze:
40

Organisationsform:
Vollzeit (vorwiegend Mo. - Fr.) oder berufsbegleitend (freitag nachmittags, samstag ganztags, ca. 2 Blockwochen pro Jahr)

Zugangsvoraussetzungen:
Hochschulreife (z. B. Matura/Abitur, Studienberechtigung oder Berufsreife)

Aufnahmeverfahren:
Potenzialtest und Bewerbungsgespräch

Praktikum:
ein Semester im Bereich des Gesundheitswesens

Auslandserfahrung:
für Vollzeit-Studierende im 4. Semester an einer der weltweit über 100 Partnerhochschulen möglich

Studienplan:
Lehrinhalte des Vollzeit-Studiums im Überblick
Lehrinhalte des berufsbegleitenden Studiums im Überblick

Kosten:
derzeit keine Studiengebühren

Weiterführende Master:
Gesundheits-, Sozial- und Public Management
Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement
Digital Business Management
Global Sales and Marketing
Operations Management
Supply Chain Management

Kontakt

Studiengangsleiter:
Dr. Gerhard Halmerbauer

Studiengangsadministration:
Sabine Peilsteiner

FH OÖ Fakultät für Management
Wehrgrabengasse 1–3
4400 Steyr/Austria
Tel.: +43 5 0804 33300
E-Mail: pmg@fh-steyr.at
Web: www.fh-ooe.at/pmg

Wussten Sie, dass ... ... der Studiengang aktuell mit 10 Kliniken ein europaweit einzigartiges Benchmarking-System für medizinische Qualität und klinische Kernprozesse entwickelt oder für das Bundesministerium für Gesundheit die Datengrundlage für die Bepreisung der neuen ambulanten Finanzierung erstellt hat? Durch die vielen Forschungsprojekte mit Spitälern, Behörden und Dienstleistungsunternehmen können auch Sie schon während des Studiums wichtige Kontakte für Ihre berufliche Zukunft knüpfen.