Campus SteyrWirtschaft & Management

NewsProduktion und Management

Hochschul-Ranking 2020/21: PMT-Studium in allen bewerteten Kategorien in der Spitzengruppe

Die Gesamtnote des Studiengangs liegt bei hervorragenden 1,5 auf der 6-teiligen CHE-Skala (1=sehr gut bis 6=sehr schlecht). Es gibt top Bewertungen von den Studierenden in elf Kategorien (s. Bild).

PMT ist somit die führende österreichische Hochschulausbildung im Bereich Smart Production. Die Lehrveranstaltungen spannen sich von Basics wie Prozessmanagent und Produktionswirtschaft bis zu Vertiefungen wie Smart Factory und Augmented Reality. Im 3. Semester können die Studierenden anhand des Auslandssemesters eine von über 100 Partnerunis weltweit besuchen. Außerdem schätzen die PMT Studierenden die Unterstützung und den Service während ihres Studiums. Durch einen fertig geplanten Stundenplan der Montag bis Mittwoch geht, können die Studierenden Donnerstag und Freitag nutzen um nebenbei zu Arbeiten.

Beim Kontakt zur Berufspraxis ist PMT Spitzenreiter am Campus Steyr. „PMT Absolventinnen und Absolventen sind bei den Betrieben sehr gefragt“, freut sich Studiengangsleiter Dr. Herbert Jodlbauer über die Anerkennung. „Den Studiengang Produktion und Management gibt es seit 25 Jahren und deshalb sitzen viele PMT Alumnis seit Jahren im Top Management heimischer und internationaler Betriebe. Die Führungskräfte kennen die Stärken der PMTler und holen diese gerne zu sich ins Boot, entweder während des Studium mittels Unternehmensprojekten und Bachelorarbeiten oder nach dem Studium mit einer Festanstellung. Um unseren Alumnis das Rüstzeug für die Zukunft anzubieten, liegt unser Fokus verstärkt auf Smart Production und Digitalisierung.“

Auch das Gesamtergebnis der Fakultät in Steyr liegt deutlich über dem Mittelwert der 170 evaluierten BWL-Fakultäten im deutschsprachigen Raum. Insbesondere in den Bereichen Praxisbezug, Studienorganisation und Infrastruktur konnten alle Steyrer Bachelor-Studiengänge beim aktuellen CHE-Ranking besonders punkten.

Über das Ranking generell: Das CHE Hochschulranking gilt als das umfassendste und detaillierteste Ranking von Universitäten und Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum und erhebt Informationen und Fakten zu Studium, Lehre und Forschung an mehr als 300 untersuchten Universitäten und Fachhochschulen und befragt rund 120.000 Studierende. Wichtig sind auch Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule, die in die Wertungen miteinfließen.

Das vollständige CHE-Hochschulranking ist ab sofort unter www.zeit.de/che-ranking abrufbar.