Campus SteyrWirtschaft & Management

NewsInternationales Logistik-Management

Top-Ergebnisse bei Hochschul-Rankings 2020

FH-Ranking 2020 – Industriemagazin

Die Logistik-Studiengänge in Steyr sind die Besten Österreichs.
Alljährlich veröffentlicht das Industriemagazin das größte FH-Ranking Österreichs. Welche Studiengänge machen fit für den Beruf? Was halten Österreichs Entscheider*innen von der Qualifikation der FH-Absolvent*innen? Und wie steht es bei deren Entlohnung?

Bereits seit dem ersten Ranking des Studiengangs lag das Master-Studium "Supply Chain Management" (SCM) stets unter den Top 3 der Wirtschafts-Masterstudien. Der Bachelorstudiengang "Internationales Logistik-Management“ (ILM) wurde von 2016 bis 2019 jährlich als bester FH-Wirtschaftsbachelorstudiengang gelistet. Auch im Jahr 2020 wurden Führungskräfte aus allen Wirtschaftsbereichen und allen Regionen repräsentativ zur Qualität sämtlicher akkreditierter FH-Studiengänge aus den Bereichen Technik und Wirtschaft befragt, mit einem sehr erfreulichen Ergebnis:

Der FH OÖ Campus Steyr hat vor allem im Bereich Logistik ganz klar die Nase vorne: Die Masterstudiengänge "Digitales Transport- und Logistik-Management" und "Supply Chain Management“ und der Bachelorstudiengang "Internationales Logistik-Management“ belegen die Plätze 1-3 im Logistik-Ranking und sind somit die am besten gereihten Logistik-Studien Österreichs.
 

CHE Hochschul-Ranking 2020/21: ILM-Studium in allen bewerteten Kategorien in der Spitzengruppe

Nicht nur die Gesamtnote des Studiengangs ist mit hervorragenden 1,7 auf der 6-teiligen CHE-Skala (1=sehr gut bis 6=sehr schlecht) hervorragend. Dazu gibt es sehr gute Bewertungen von den Studierenden in elf Kategorien. „Insbesondere die einzigartige Bewertung in den Bereichen „Internationale Ausrichtung des Studiums“, „Kontakt zur Berufspraxis“ und „Unterstützung zum Studienanfang“, die allesamt in der Spitzengruppe aller Studien liegen, freut mich besonders. Danke an alle Lehrenden und Studierenden, die unsere erstklassige Positionierung im Dreieck Praxisnähe – Internationalität und Studierendenunterstützung maßgeblich mitgestalten!“, freut sich Studiengangsleiter FH-Prof. Franz Staberhofer über die Anerkennung. „Das aktuelle Ranking zeigt, dass wir am richtigen Weg sind. Also, wir bleiben dran, und werden diesen sehr hohen Standard bis zur nächsten Evaluierung in drei Jahren hoffentlich noch weiter ausbauen können.“

Auch das Gesamtergebnis der Fakultät in Steyr liegt deutlich über dem Mittelwert der 170 evaluierten BWL-Fakultäten im deutschsprachigen Raum. Insbesondere in den Bereichen Praxisbezug, Studienorganisation und Infrastruktur konnten alle Steyrer Bachelor-Studiengänge beim aktuellen CHE-Ranking besonders punkten.

Über das Ranking generell: Das CHE Hochschulranking gilt als das umfassendste und detaillierteste Ranking von Universitäten und Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum und erhebt Informationen und Fakten zu Studium, Lehre und Forschung an mehr als 300 untersuchten Universitäten und Fachhochschulen und befragt rund 120.000 Studierende. Wichtig sind auch Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule, die in die Wertungen miteinfließen.

Das vollständige CHE-Hochschulranking ist ab sofort unter www.zeit.de/che-ranking abrufbar.

FH OÖ Campus Steyr FH III, Bildquelle: Hannes Ecker