Campus SteyrManagement

Berufsbild

Mit Logistik-Management zum Erfolg

Nach Abschluss des ILM-Studiums übernehmen Sie  Projekt- und Führungsaufgaben innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette d. h. von der Beschaffung bis zum Absatz. Typische Aufgaben: Verhandeln, Optimieren, Abläufe gestalten, planen und steuern, internationales Projektmanagement sowie Beratertätigkeit.

Sie sollen Freude mitbringen

  • an Projektarbeiten (national und international)
  • an vielschichtigen, eigenverantwortlichen Herausforderungen
  • am Umgang mit Menschen in Unternehmen verschiedener Branchen

Beste Karrierechancen finden Sie in den Bereichen

  • Überbetriebliche Planung und Steuerung
  • Verkehrsmanagement
  • Internationales Projektmanagement
  • Beschaffung, Distribution, Planung
  • Dienstleister & Outsourcing-Management

Die Ausbildung sichert Ihnen langfristigen Nutzen und Flexibilität durch die Kombination von Fach-Know-how in mehreren Bereichen mit betriebswirtschaftlichem Wissen. Internationalität wird gelebt durch ein verpflichtendes Auslandssemester (Vollzeit), englische Vorlesungen und wahlweise eine zweite Fremdsprache oder ein Intensivtraining mit englischen Fallstudien.

Einsatzmöglichkeiten nach dem Studium

Typische Aufgaben: Verhandlungen, Optimierungen, Abläufe gestalten, planen und steuern, internationales Projektmanagement sowie Beratertätigkeit.

Berufliche Positionen nach Abschluss des Studiums sind:

  • überbetriebliche Planung und Steuerung
  • Logistik-Consulting
  • Internationales Projektmanagement
  • Beschaffung, Distribution, Planung
  • Dienstleister & Outsourcing- Management
  • Logistik-Controlling

Nach entsprechender Berufserfahrung kann dabei ein breites Spektrum an Führungsaufgaben in allen Branchen übernommen werden.