Campus SteyrWirtschaft & Management

NewsControlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement

Mehr als 400 Teilnehmer bei XING-Webinaren zum Thema Information Design

Optimale Gestaltung von Unternehmensberichten und interaktiven Dashboards -

Prädikat seitens der Teilnehmenden Webinargäste: äußerst Empfehlenswert!


Der Studiengang Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement (CRF) an der FH OÖ beschäftigt sich in der Forschung seit mehr als 10 Jahren mit der optimalen Gestaltung von Unternehmensberichten und interaktiven Dashboards. Mit Hilfe von Eye-Tracking-Analysen wird dabei die Qualität der Visualisierung entscheidungsrelevanter Informationen und Kennzahlen transparent und messbar gemacht. Das Forscher*innen-Team entwickelt wissenschaftlich fundierte Gestaltungsempfehlungen und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung von Reports für alle Managementebenen sowie für Aufsichtsrat und externe Stakeholder. Die wichtigsten Forschungserkenntnisse wurden bereits in einem vom Internationalen Controllerverein herausgegebenen Buch mit dem Titel „Exzellenz im Reporting Design“ veröffentlicht und nun im Rahmen von mehreren Webinaren einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Das Feedback dazu war äußerst positiv und motiviert, auch weiterhin viel Energie in dieses spannende Forschungsfeld zu investieren. 

Statement der Xing-Ambassadoren Roland Beranek und Roman Anlanger im Nachklang zu den Online-Events: „Im Rahmen der XING Online Experten Dialoge konnten wir FH-Prof. Dr. Christoph Eisl für unsere Gruppen „Controlling, Rechnungswesen, Wien - XING Ambassador Community) als Vortragenden gewinnen. Das spannende Thema war einmal mehr „Zahlen wirkungsvoll präsentieren“. Nach einer exzellenten Einführung in die Thematik wurden durch Prof. Eisl meisterhaft Step by Step „grafische Sünden“ analysiert und zugleich perfekte Empfehlungen offenbart. Dilettantische Zahlen- und Grafikfriedhöfe sowie Manipulationen gehören somit der Vergangenheit an und machen Lust auf mehr! Herzlichen Dank an Dr. Eisl für die spannende und kurzweilige Präsentation und behutsame Einführung ist das Thema. 
Prädikat seitens der Teilnehmenden Webinargäste: äußerst Empfehlenswert!“