Campus SteyrWirtschaft & Management

NewsControlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement

Der Mensch im digitalen Rechnungswesen

Das Rechnungswesen war in der Vergangenheit stets ein verlässlicher Jobmotor und ein attraktives Berufsfeld für viele Menschen mit ausgeprägter fachlicher Qualifikation und hohem Engagement. Genau wie in der Industrie steht nun ein digitaler Umbruch bevor: Big Data, Softwareroboter, Cloud-Lösungen, Spracherkennung und künstliche Intelligenz werden unsere Routineprozesse und die Kommunikation mit dem IT-System ändern, neue Berufsfelder entstehen lassen und damit neue Chancen und Herausforderungen mit sich bringen. Dennoch muss es uns gelingen, dass die Beschäftigten im Rechnungswesen von der Digitalisierung profitieren.

Die Fachhochschule Steyr stellt in einem Projekt in dieser Entwicklung deshalb den Menschen in den Mittelpunkt.  Die Forschung und gelebte Praxis darf sich nicht nur auf technologische Möglichkeiten und Rationalisierungspotenziale beschränken, sondern muss die MitarbeiterInnen, ihr Arbeitsvermögen und ihre Arbeitszufriedenheit sowie ihre langfristig gesicherte Jobperspektive verstärkt ins Blickfeld rücken. Um mit dem digitalen Wandel und der Komplexität der Technik umgehen zu können, sind für die Zukunft neben den fachlichen Kenntnissen vor allem soziale, analytische und Software-Kompetenzen gefragt. Im Rahmen des Projektes wird in intensiver Zusammenarbeit mit ausgewählten oberösterreichischen Betrieben und ihren MitarbeiterInnen ein fundiertes Zukunftsbild „Digitales Rechnungswesen 2030“ erarbeitet, welches die neuen Aufgaben, Kompetenzen und Berufsfelder beinhaltet. Um MitarbeiterInnen auf allen Ebenen optimal auf den digitalen Wandel vorzubereiten, werden erfolgreiche Team- und Organisationsstrukturen sowie Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Kompetenzentwicklung aufgezeigt.

Die Zusammenarbeit mit dem Zukunftsfonds der Arbeiterkammer OÖ ermöglicht uns, hochwertige Forschung zum Wohle der MitarbeiterInnen mit den oberösterreichischen Betrieben durchzuführen, die den Menschen im digitalen Rechnungswesen in den Fokus rückt und nicht nur die technologische Entwicklung beschleunigt.