Campus SteyrWirtschaft & Management

Corona und der Spitzensport

Auswirkungen der Corona-Krise auf den Spitzensport in (Ober-)Österreich

4. März 2021 | 18:30 UhrLive-Stream

Die Einschränkungen und Auswirkungen der Corona Krise auf den Spitzensport sind enorm.
Erstmals werden hockarätige Vertreter*innen live in den Promenaden Galerien darüber diskutieren. Die Organisation erfolgt durch die Studenten des Masterstudiengangs Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement. In Kooperation mit den OÖNachrichten kann die spannende Podiumsdiskussion mittels Live-Stream verfolgt werden.

Hier gehts zum Live-Stream.

Es diskutieren:

Dr. Leo Windtner
Präsident des österreichischen Fußballbundes (ÖFB) und Mitglied des Vorstands des SportsEconAustria Instituts für Sportökonomie (SpEA).

Gregor Baumgartner, MBA
Manager des Eishockey-Bundesligisten Black Wings Linz.

Gernot Fellinger, MBA
Generalsekretär des Fußball-Bundesligisten LASK.

Mag.a Agnes Sirkka Prammer
Nationalratsabgeordnete für die Grünen und Obfrau des Sportausschusses.

Mag. (FH) Clemens Trimmel
Geschäftsführer der Bundes-Sport GmbH. Die Bundes-Sport GmbH wickelt das COVID-19 Förderprogramm (35 Mio. für 2020) für die Profiligen ab.