Campus SteyrManagement

Facts & Figures

11 Studiengänge für "Management" am Campus Steyr

In Steyr entstand 1995 der erste FH-Studiengang "Produktions- und Managementtechnik" (PMT - jetzt Bachelor-Studium "Produktion und Management") mit 40 Studenten. Mittlerweile laufen erfolgreich 11 Bachelor- und Masterstudien an der Steyrer Fakultät für Management. 2000 folgte "Internationales Logistikmanagement" (ILM), 2001 der Studiengang "Prozessmanagement Gesundheit" (PMG), 2002 "e-Business" (eBIZ) und im Wintersemester 2003 haben die Studiengänge "e-Business berufsbegleitend" und "Internationales technisches Vertriebs-Management" (ITV) den Betrieb aufgenommen. ITV wurde 2005 mit der Umstellung auf das Bachelor-System umbenannt in "Global Sales Management" (GSM). Im Oktober 2007 startete der Bachelor-Studiengang: Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement (CRF).Diese 6 FH-Studien werden als Bachelor-Studiengänge angeboten und schließen nach sechs Semestern mit dem akademischen Titel "Bachelor" (BA bzw. BSc) ab.

Im Herbst 2007 startete der erste aufbauende Masterstudiengang "Supply Chain Management" (SCM), 2008 folgen "International Marketing Management" (IMM) und "Operations Management" (OMT). Die FH-Master-Studien dauern vier Semester und deren Abschluss "Master" (MA bzw. MSc) berechtigt zu einem Doktoratsstudium an einer in- oder ausländischen Universität. 2010 gestartet ist der Master "Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement". Der Bachelor-Studiengang "e-business" wurde auf "Marketing und Electronic Business" umbenannt. Und bei "Global Sales Management" ist Englisch zu 100 % Vorlesungssprache. 2011 gestartet ist der neue berufsbegleitende FH/UNI-Master "Digital Business Management" - in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität Linz. Der Master "International Marketing Management" (IMM) wurde auf "Global Sales and Marketing" (GSM) umbenannt und läuft nun mit zwei Vertiefungen als Vollzeit-Studium mit verpflichtendem Auslandssemester. Er ist wie der gleichnamige Bachelor (vormals Global Sales Management) zu 100 % in englischer Sprache.

475 Neuanfänger-Studienplätze im Studienjahr 2014/15

Die Neuanfänger-Studienplätze steigen durch die Umstellung auf das zweistufige Bachelor-Master-System. Die Neuanfänger-Studienplätze teilen sich folgendermaßen auf die Studiengänge auf: 

  • PMT Bachelor: 50 Vollzeit
  • ILM Bachelor: 55 Vollzeit und berufsbegleitend
  • PMG Bachelor: 40 Vollzeit und berufsbegleitend
  • MEB Bachelor: 50 Vollzeit und berufsbegleitend
  • GSM Bachelor: 45 Vollzeit
  • CRF Bachelor: 40 Vollzeit und berufsbegleitend
  • SCM Master: 60 Vollzeit und berufsbegleitend
  • OMT Master: 40 Vollzeit und berufsbegleitend
  • GSM Master: 35 Vollzeit und berufsbegleitend
  • CRF Master: 30 Vollzeit und berufsbegleitend
  • DBM Master: 30 berufsbegleitend

Aktuelle Studierenden- & AbsolventInnenzahlen

Im Studienjahr 2014/15 studieren mehr als 1250 StudentInnen am FH Campus Steyr - inklusive der AustauschstudentInnen. Der Studiengang PMT (der seit 1995 existiert) hat bereits 15mal Absolventen hervorgebracht, im Studiengang ILM spondierten die ersten Absolventen im Juli 2004 zum Mag.(FH), im Juli 2005 spondierten die ersten AbsolventInnen des Studiengangs PMG und 2006 die ersten e-business-AbsolventInnen (jetzt "Marketing und Electronic Business"). AbsolventInnen von ITV (jetzt GSM) gab es erstmals im Sommer 2007. 2009 spondierten die ersten AbsolventInnen des Masters Supply Chain Management. 2010 schlossen die Master Operations Management und International Marketing Management erstmals ab. Und auch der Bachelor Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement entsandte die ersten AbsolventInnen in die Wirtschaft.2012 schlossen die ersten AbsolventInnen des Masters "Controlling, Rechnungswesen und Finanzmangement" ihr Studium ab. Derzeit sind mehr als 3300 Steyrer Absolventinnen und Absolventen in der Wirtschaft und im Gesundheitswesen tätig. 

Auslandsstudium

Im Studienjahr 2014/15 werden rund 180 StudentInnen aus Steyr  ein Auslandssemester absolvieren - entweder um Praktikumserfahrung zu sammeln oder an einer unserer 102 Partneruniversitäten zu studieren. Im Gegenzug entscheiden sich jährlich rund 150 Studierende aus der ganzen Welt, ihr Auslandssemester in Steyr zu verbringen.