Campus SteyrWirtschaft & Management

News/AktuellesFH OÖ Campus Steyr

Steyr wurde zum Controlling-Zentrum Österreichs

Zum 5. Mal lud der Internationale Controller Verein nach Steyr zur „Controlling Insights Steyr“


„Die Botschaft ist klar: Controlling ist mehr denn je ein Schlüsselfaktor erfolgreicher Unternehmen. Zunehmender Wettbewerbsdruck verlangt von den Unternehmen eine immer höhere Wirtschaftlichkeit, und für die richtigen Management-Entscheidungen schafft Controlling die notwendige Transparenz bei der Strategie, den Prozessen, Ergebnissen und Finanzen“ fasst Prof. (FH) Dr. Heimo Losbichler, Campus-Leiter der FH Steyr und Vorstandsmitglied des Internationalen Controller Vereins, die „Controlling Insights Steyr 2006“ zusammen.

Der Internationale Controller Verein (ICV) - der mit mehr als 5.500 Mitgliedern in nunmehr zehn Ländern die größte Controller-Vereinigung im europäischen Raum ist - lud bereits das fünften Mal zur „Controlling Insights Steyr“ (CIS) an die Fachhochschule in Steyr. Mit 220 Teilnehmern war die Tagung auch heuer wieder ausgebucht, die sich als Spitzen-Treffen der österreichischen Controlling-Community etabliert hat. Im Vorjahr hatte der designierte ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz die CIS gelobt: „Was die Salzburger Festspiele für die Kultur sind, ist Steyr für das Controlling.“

„Ihren ausgezeichneten Ruf verdankt die Tagung vor allem der Tatsache, dass wir ‚Insights’ wörtlich nehmen und echte Einblicke in die Best Practice führender Unternehmen bieten. Dabei präsentieren Top-Manager aktuelle Praxislösungen, fern von theoretisch abgehobenen Diskussionen. Dies entspricht dem Leitziel des Vereins, der sich als die Kompetenzadresse für den Erfahrungsaustausch praktizierender Controller und CFOs versteht“, so Dr. Wolfgang Berger-Vogel Vorstandsvorsitzender des ICV.

Nach der Eröffnung der Tagung durch Dr. Wolfgang Berger-Vogel und durch den Oberbank-Vorstandsdirektor Dr. Josef Weissl referierten 

  • Mag. Alfred Düsing, Vorstand Finanzen der voestalpine Division Stahl,
  • Mag. Hannes Truntschnig, Finanzvorstand, Strabag SE,
  • Dr. Peter Dürolf, Vorstand Finanzen und Personal, STIHL AG,
  • Ing. Mag. Claus Mittendorfer, Leiter Controlling, und
  • Dipl.-Ing. Oliver Schroll, SOA Officer Siemens VAI,
  • Mag. Christian Engelbrechtsmüller, Advisor, KPMG und
  • Franz Kühmayer, COO Microsoft Österreich.

„Die Referate haben eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig ein richtig konzipiertes und gelebtes Controllingsystem für den Erfolg eines Unternehmens ist“, zeigte sich Gastgeber Heimo Losbichler bestätigt.