Campus SteyrWirtschaft & Management

News/AktuellesFH OÖ Campus Steyr

Sales Experte bringt internationales Wissen in den Hörsaal

Piotr Kwiatek ist neuer Professor für Sales und Sales Management an der FH OÖ Campus Steyr und ein gutes Beispiel, wie Internationalität am Campus Steyr gelebt wird. Der gebürtige Pole war bis 2021 Leiter der Marketingabteilung an der American University of the Middle East in Kuwait, davor Mitglied der Fakultät für Management an der Wirtschaftsuniversität Posen in Polen. Sein Forscherherz schlägt insbesondere für Themen rund um den verantwortungsvollen Einsatz neuer Marketing-Technologien im Sales Bereich.


Künstliche Intelligenz und Marketing

„Marketingstrategien und -technologien sowohl in Verbraucher- als auch in Geschäftsmärkten begeistern mich. Gemeinsam mit Kolleg*innen aus den USA und Japan habe ich ein Programm zur automatischen Durchführung von Literaturrecherchen im Themenfeld Verkauf entwickelt (salesai.online), das auf maschinellem Lernen basiert. Mein Forschungsfokus liegt in der Koexistenz von Künstlicher Intelligenz (High Tech) und Mensch (High Touch) mit Blick auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien in Marketing und Vertrieb. Es ist klar, dass die Verflechtung von Technologie und Mensch in den kommenden Jahren eines der führenden Themen in der wissenschaftlichen Diskussion sein wird“, so der Experte.

Im englischsprachigen Studiengang „Global Sales and Marketing“ hält der neue Steyrer Professor Lehrveranstaltungen zu den Themen: Marketing and Sales Performance Measurement Marketing and Business Intelligence, Sales in B2B.

Von Kuwait in die Christkindl-Stadt Steyr

Nach fünf Jahren an der American University of the Middle East in Kuwait ist Piotr Kwiatek jetzt wieder zurück in Europa. Eine große Veränderung, in vielerlei Hinsicht: „Natürlich gibt es große Klimaunterschiede. Von 50 Grad Celsius in der Wüste in Kuwait hin zu einer wunderschönen Region mit Hügeln, Flüssen und Wäldern in Mitteleuropa zu wechseln, ist sehr erfrischend. Auch die Kultur ist anders, aber sowohl in Steyr als auch in Kuwait trifft man sich gerne zum Essen und gesellschaftlichen Veranstaltungen. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit sind die unterschiedlichen Traditionen sehr deutlich spürbar, hier in Steyr finde ich die weihnachtliche Atmosphäre besonders schön“, so der neue Professor.

Und weiter über die Management-Fakultät: „Die FH in Steyr ist ein lebendiges und inspirierendes Umfeld mit einer praktischen und wirklich globalen Perspektive auf Bildung und Vertrieb. Ich bewundere die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen und die Betonung der Entwicklung praktischer und zukunftsorientierter Fähigkeiten der Lernenden. Der Campus ist immer in Bewegung mit vielen interessanten und transformativen Projekten! Besonders schätze ich die kollegiale und herzliche Atmosphäre und den Teamgeist!“, der neue Steyrer.

Werdegang

Piotr Kwiatek ist 45 Jahre alt und wurde in Posen, Polen geboren. Er hat Marketingmanagement in Polen und Künstliche Intelligenz in den USA studiert. In seiner Dissertation untersuchte er die „Determinanten der Wirksamkeit von Loyalty-Programmen“. An der McCombs Business School, University of Texas at Austin, war das Thema Artificial Intelligence & Machine Learning. Piotr Kwiatek ist Mitglied der American Marketing Association und der European Marketing Academy und publiziert über die Themenbereiche Customer Relationship Management, Loyalty Programme and Sales Management. Kwiatek ist zudem Mitbegründer des internationalen Netzwerkes „Global Sales Science Institute“ (https://gssi.world) mit Schwerpunkt Business to Business Sales and Management.