Campus SteyrManagement

News/Aktuelles FH OÖ Campus Steyr

Siegerprojekt verspricht Einkaufsvorteile mit innovativer App

Gemeinsam mit der LINZ AG organisierte der Studiengang Marketing und Electronic Business vom FH OÖ Campus Steyr zum dritten Mal einen Businessplan-Wettbewerb. Von einer möglichst realistischen Startup-Idee ausgehend, wird von den Studierenden im Rahmen einer Lehrveranstaltung ein professioneller Businessplan erarbeitet, der auch potentielle Investoren überzeugen sollte.


Als beste Idee wurde heuer das Projekt „Vouchrr“ von einer Jury aus FH-ProfessorInnen und VertreterInnen der LINZ AG prämiert. Dabei handelt es sich um eine App, die Gutscheine verwaltet und hilft mit Rabatt-Coupons neue Angebote zu entdecken. Die Idee: „Vouchrr“-Nutzer hätten somit immer alle Gutscheine dabei und können Einkaufsvorteile optimal nutzen.

Eine weitere Idee im Rahmen des studentischen Businessplan-Wettbewerbes war das Projekt „Style Spotlight“. Dabei handelt es sich um die Idee zu einer Smartphone-App, die bei der Zusammenstellung der täglichen Garderobe unterstützt. Außerdem hilft sie beim Kauf mit der Auswahl von Kleidungsstücken. Dazu erfasst der/die Kunde/in die bestehende persönliche Garderobe. Die App ist bei künftigen Einkäufen in der Lage, anzuzeigen, ob ein ins Auge gefasstes neues Kleidungsstück zum bestehenden Fundus passt. Auch die Idee für eine Shopping- und Informationsplattform für nachhaltige Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Leben, Wohnen und Büro wurde von der Jury als sehr gelungen bewertet.

„Diese Ideen haben großes Potential, auch in die Realität umgesetzt zu werden,“ freut sich DI Emil Pertl, MBA, Geschäftsführer der LINZ STROM GmbH, über die Kreativität der Studierenden. „Die Kooperation mit der LINZ AG ist sehr bereichernd für uns. Das Feedback der Expertenjury ist äußerst nützlich. Studierende nehmen bei diesem Businessplan Wettbewerb sehr viel Wertvolles mit auf ihren beruflichen Weg“, so Studiengangleiter FH-Prof. Mag. Dr. Gerald Petz.

Der Bachelorstudiengang Marketing und Electronic Business am FH OÖ Campus Steyr bietet eine interdisziplinäre Ausbildung, die auf die Herausforderungen der digitalen Welt zugeschnitten ist. Beste Karrierechancen finden AbsolventInnen in den Bereichen Projektmanagement in Marketing und E-Business, Online-Marketing, E-Business- und E-Commerce-Management, Social-Media-Management, Produktmanagement im Internet und Management der Internet- und Medienagenden.

(v.l.n.r.) Studiengangleiter FH-Prof. Mag. Dr. Gerald Petz, Peter Gillmayr BA MA (LINZ AG), DI (FH) Peter Höllerbauer (LINZ AG) mit der Siegergruppe Elisabeth Dirneder, Astrid Biermayr, Amra Kurjakovic, Astrid Kramer, DI Emil Pertl, MBA, Geschäftsführer LINZ STROM GmbH. Bildquelle: FH OÖ