Campus SteyrManagement

News/Aktuelles FH OÖ Campus Steyr

Der Steyrer SCM-Professor teilt seine Expertise an der Universität Mannheim

Im Zuge des BME-Forums im März an der Universität Mannheim in Deutschland hielt FH-Prof. DI(FH) Dr. Markus Gerschberger eine Keynote. Diese Veranstaltung bot einige Besonderheiten - die renommierte Universität Mannheim zählt im Bereich Betriebswirtschaftslehre zu den besten im deutschen Raum und die dort wirkenden ProfessorInnen im Bereich 'Beschaffung, Logistik und Einkauf' sind ein weithin anerkannter Expertenkreis.


 Das wissenschaftliche Symposium 'Supply Management' bot FH-Prof. Markus Gerschberger somit auch eine Plattform zur Förderung der Interaktion mit vielen WissenschaftlerInnen verschiedener Lehrstühle und PraktikerInnen. Als Experte im Kompetenzbereich SCM gab er dabei einen Überblick über die aktuellen Aufgabenbereiche der Forschung der Fachhochschule Oberösterreich in der Disziplin Logistik und sich abzeichnende Trends - vor allem in Bezug auf die Resilienzforschung. Er traf auf eine interessierte und vor allem große Zuhörerschaft - der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) ist der führende Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Europa und hat über 9000 Mitglieder.

Prof. Gerschberger dazu: "Der Austausch und das Netzwerk im Bereich Supply Chain Management wächst über Ländergrenzen und in verschiedenen Disziplinen und bringt der Forschung nachhaltige Impulse und exzellente Entwicklungs- und Umsetzungsmöglichkeiten, von denen nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Unternehmen im Wirtschaftsraum profitieren."

FH-Prof. DI(FH) Dr. Markus Gerschberger beim diesjährigen BME-Forum in Mannheim. Foto: Universität Mannheim