Campus SteyrWirtschaft & Management

News/AktuellesFH OÖ Campus Steyr

#Nachgefragt: Energiekrise, Covid und 500 neue Studierende.

Wir haben Dekan Heimo Losbichler gefragt, welche News es zum Semesterstart gibt.


Wie läuft heuer der Studienstart für die mehr als 500 Neuimmatrikulierten ab?

Losbichler: Erstmals haben wir heuer für unsere neuen Studierenden ein vielfältiges Welcome-Angebot mit Info-Events, Teambuilding bis hin zu Sportaktivitäten zusammengestellt. Was man als neuer Studierender auch nicht verpassen sollte, ist die Newcomer City-Tour der Steyrer ÖH, die ab Oktober dann auch das wöchentlich, sehr beliebte „Students Pub“ organisiert. Und ein ganz besonderes Highlight ist am 30. September wieder das Karrierefestival mit 70 Unternehmen und anschließender Semester Opening Party – ganz exklusiv für die Campus Steyr Community.

Die Energiekrise ist in aller Munde: Wird’s heuer kalt am Campus?

Losbichler: Kalt nicht, wir wollen aber einen Beitrag zum Energiesparen leisten – dazu drosseln wir die Raumtemperatur auf durchschnittlich 20 Grad. Ein Sparziel von ca. 15% haben wir uns als FH Oberösterreich an allen Standorten gesetzt.

Gilt wieder #backtonormal in Hinblick auf Covid?

Losbichler: Ja, es finden wieder alle geplanten Lehrveranstaltungen bis auf Weiteres in Präsenz statt, so wie auch Auslandssemester oder Praktika. Wichtig ist, dass ALLE bei Corona Verdacht (z.b. positiver Wohnzimmertest) zu Hause bleiben, bis die Situation durch ein Testergebnis (in einer öffentlichen Teststation durchgeführten Test) geklärt ist.

Was sind die Highlights heuer beim Karrierefestival?

Losbichler: Nach dem vielen positiven Feedback von unseren Studierenden und Arbeitgebern, geht das Karrierefestival heuer in die zweite Runde. Wir haben die Ausstellerfläche um 20 Plätze erweitert, damit können heuer 70 Unternehmen unsere Studierenden persönlich über Karriereperspektiven und ganz konkrete offene Jobs informieren. Schade finde ich persönlich, dass wir heuer leider nicht allen interessierten Unternehmen aufgrund von Platzmangel die Teilnahme ermöglichen konnten.

Am Campus wurde im Sommer wieder fleißig in der Mensa gewerkt?

Losbichler: Nach dem Bistro im Juni wurde jetzt auch noch die Mensa total renoviert. Neue Farben, neue Bilder … gemeinsam mit Fabers haben wir die Mensa optisch total modernisiert. Als letzten Schritt verbessern wir nun die Einrichtung. 

Gibt’s noch weitere Neuerung?

Losbichler: Wahrscheinlich haben viele noch nicht den Bankomaten vorm FH I gesehen. An der Eröffnung unseres neuen Digitalisierungszentrums für das Frühjahr 2023 wird mit Architekten und Handwerkern fleißig gearbeitet. Und dann gibt’s noch ein Jubiläum: Im Herbst feiert unser Startup Center sein 1-jähriges Jubiläum. Gratulation an alle, was dort geleistet wird!