Campus SteyrWirtschaft & Management

News/AktuellesFH OÖ Campus Steyr

Der schwarze Schwan ist gelandet: Management-Talk mit BMW Group Werk Steyr GF Dr. Alexander Susanek

200 Studierende erhielten beim online-Talk mit Dr. Alexander Susanek, Geschäftsführer vom BMW Group Werk Steyr, am 23. Juni 2020 einen exklusiven Einblick, welchen Herausforderungen sich das Unternehmen in Steyr durch die Corona-Krise stellen musste, welche Sofortmaßnahmen getroffen wurden, aktuelle Prognosen zur langfristigen ökonomischen Auswertung und Impulse für die Arbeitswelt von morgen.


Seit Jänner 2020 ist Dr. Alexander Susanek Geschäftsführer des weltweit größten Motorenwerkes der BMW Group in Steyr. „Meinen Start in Steyr hätte ich mir etwas anders gewünscht, durch die Corona-Krise gab es für unser Unternehmen bis dato einzigartige Herausforderungen. Man kann sagen: Der schwarze Schwan ist gelandet“, erzählte der Manager den Steyrer Studierenden.

„Der schwarze Schwan ist gelandet“ 

Der Begriff des Black Swan ist eine Metapher der vorausschauenden Risikoanalyse. Sie steht für unerwartete und unwahrscheinliche zukünftige Ereignisse mit enormen Auswirkungen. Die Corona-Krise zeigt, dass diese „schwarzen Schwäne“ schneller landen können als erwartet. Beim Management-Talk erzählte Alexander Susanek, was eine derartige Ausnahmesituation für Unternehmen und deren Entscheidungsträger bedeutet.

Über Dr. Alexander Susanek 

Er studierte Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurswesen an der TU München und promovierte an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Ludwig-Maximillians-Universität München. Nach seinem Berufseinstieg bei MAN, wo er neun Jahre in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen tätig war, stieg er 2014 bei der BMW Group als Hauptabteilungsleiter für den Prototypenbau ein. Seit November 2017 war er als Montageleiter im Werk Regensburg beschäftigt. Mit 1. Jänner 2020 übernahm Susanek die Geschäftsführung des BMW Group Werk Steyr.

BMW Group Werk Steyr 

Das Werk Steyr ist mit rund 4.500 Mitarbeiter*innen das weltweit größte Motorenwerk der BMW Group und eines der Antriebs-Kompetenzzentren im globalen Produktionsnetzwerk. Die Hälfte aller weltweit neu verkauften BMW und MINI Fahrzeuge sind mit einem „Herz“ aus Österreich unterwegs. Mit einem Umsatz von 3,7 Mrd. Euro und Investitionen von über 360 Mio. Euro im Jahr 2019 gehört die BMW Motoren GmbH zu den größten Unternehmen Österreichs. 

Dekan Heimo Losbichler und Dr. Alexander Susanek beim Management-Talk am 23.6.2020 am FH OÖ Campus Steyr, Bildquelle: FH OÖ

Dr. Alexander Susanek beim Management-Talk am 23.6.2020 am FH OÖ Campus Steyr, Bildquelle: FH OÖ